iPhone & iPadLife

Verloren, gesucht, gefunden

Fast zwei Jahre lang waren die AirTags feste Zutat in der Apple-Gerüchteküche. Nun endlich sind die Apple-Objekttracker zu haben. Wo Fakten fehlten und Gerüchte sprießten, ergänzte Fantasie die Lücken und zumindest gefühlt sagten Apple-Begeisterte den AirTags vor ihrer Enthüllung magisch anmutende Eigenschaften nach. Jetzt endlich darf der Abgleich der Erwartungshaltung mit der Realität erfolgen. Was leisten die AirTags im Alltag und solltest auch du dir welche kaufen?

AirTags ausgepackt

Die münzgroßen AirTags sind wahlweise einzeln zu 35 Euro oder im 4er-Pack für 119 Euro zu haben. Wer lediglich mit dem Schlüsselbund und zum Ausprobieren in die Welt der AirTags einsteigen will, macht mit dem Kauf eines Solo-AirTag nichts verkehrt – reine Bluetooth-Tracker sind nur 10 Euro günstiger. Wenn aber bereits absehbar ist, dass der Schlüssel von Lebenspartner:innen und mehr „geairtaggt“ werden soll, greif lieber zum Mehrpack. Immerhin 21 Euro „Mengenrabatt“ gewährt dir Apple gegenüber dem Einzelkauf. Das ist auf der Suche nach dem besten Deal auch deshalb relevant, weil zumindest aktuell kein anderer Handel Apples Preis jenseits lediglich Preissuchmaschinen-relevanter Cent-Beträge unterbietet.

Per Gravur personalisierbar

Die AirTags sind nicht nur bei Apple, sondern auch bei Apple-Händlern und ausgesuchten Mobilfunkpartnern erhältlich. Tim Cook sähe es dennoch gern, wenn du deine Order direkt

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von iPhone & iPadLife

iPhone & iPadLife3 min gelesen
IPhone- & IPad-Apps
Videospiele zu Schnäppchenpreisen: Wer zum Abschalten gerne die Playstation anschaltet, den oder die trifft bezüglich der Preise für aktuelle Spiele schnell der sprichwörtliche Schlag. Nicht selten kosten Neuerscheinungen 80 Euro. Auch bei digitaler
iPhone & iPadLife1 min gelesen
Workshop: So Passt Du Die Auswahl Der Funktionen Im Kontrollzentrum An
1 Welche Funktionen iOS im unteren Teil des Kontrollzentrums anbietet, kannst du selbst im Einstellungsbereich „Kontrollzentrum“ wählen. Hier kannst du auch den Zugriff von anderen Apps aus blockieren. 2 Weiter unten siehst du die 22 Steuerelemente:
iPhone & iPadLife1 min gelesen
Workshop: Mit Den Richtigen Video- Und Audio-Einstellungen Gespräche Verbessern
1 Auf neueren iPhones und iPads lässt sich die Bilddarstellung durch den Porträtmodus verbessern. Der Verlauf in die Unschärfe wirkt überzeugender als bei vielen anderen Konferenzsystemen. 2 Porträtmodus und Audio-Einstellung lassen sich über das Kon