iPhone & iPadLife

Mobile Safari

Websites übersetzen

Mit iOS 14 führte Apple die Möglichkeit ein, Websites direkt in Safari zu übersetzen. Dafür ist weder ein Umweg etwa über Googles Übersetzungsdienst nötig, noch musst du eine zusätzliche App installieren. Dies funktioniert mit rund sieben Sprachen und eröffnet dir damit Inhalte, die du aufgrund von Sprachbarrieren bislang nicht nutzen konntest.

Um den integrierten Übersetzer zu verwenden, öffnest du zunächst eine beliebige Webseite in Safari. Nachdem die Seite geladen ist, tippst du in

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von iPhone & iPadLife

iPhone & iPadLife3 min gelesen
Hardware-Kurztests
True-Wireless-In-Ears: Die EQ ergänzen Bang & Olufsens In-Ear-Angebot um ein neu entwickeltes Modell mit aktiver Geräuschunterdrückung. Die dänische Firma setzt auch bei ihren neuen True-Wireless-In-Ears auf klare Linien und edle Materialien. Das Cas
iPhone & iPadLife1 min gelesen
Workshop: So Aktivierst Du Einen Fokus Mithilfe Des Kontrollzentrums
1 Der schnellste Weg, einen Fokus an-oder auszuschalten, führt über das Kontrollzentrum. Hier tippst du aufs gleichnamige Feld. Ist bereits ein Fokus aktiv, ist das Feld weiß und trägt den Namen des Fokus. 2 Als nächstes zeigt das Kontrollzentrum dei
iPhone & iPadLife1 min gelesen
Workshop: Gespräche Und Konferenzen Mit Anderen Über Den Browser Führen
1 In der FaceTime-App lassen sich auf Knopfdruck Links erstellen, die du per Mail oder Nachricht verschicken oder kopieren kannst. Diese URLs können mit einem Browser geöffnet werden. 2 Der Link öffnet sich im Browser, dem du natürlich erlauben musst