iPhone & iPadLife

Was können VPNs wirklich?

Manchmal kann ein einziger, kleiner Buchstabe einen großen Unterschied machen. Einige Webseiten verwenden bereits https, das sogenannte „Sichere Hypertext-Übertragungsprotokoll“, für die Kommunikation zwischen Webbrowser und Webserver. Das zusätzliche s in https steht dabei für die Sicherheit. Auf gängigen http-Seiten sind die Daten, die du dort hinterlässt oder von dort empfängst, wesentlich fragiler, können von Cyber-Kriminellen gestohlen werden. Und es lauern online weitere Gefahren, denen du ohne zusätzliche Hilfe nicht effektiv begegnen kannst.

Die Lösung verbirgt sich hinter einer weiteren Abkürzung: Das Akronym VPN hat vermutlich der ein oder andere schon mal gehört. Doch was

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von iPhone & iPadLife

iPhone & iPadLife1 min gelesen
313 Kabelloses Ladepad
Qi-Ladepad: Auch das iPhone SE beherrscht kabelloses Laden via Induktion. Im Gegensatz zu Modellen mit MagSafe ist bezüglich der Leistung hier aber bereits bei 7,5 Watt Schluss. Macht nichts, denn am Schreiboder Nachttisch auf dem Ladepuck abgelegt,
iPhone & iPadLife1 min gelesen
Hilfe bei Unfällen
In Notsituationen können iPhone und Apple Watch auf mehrere Weisen helfen. Da ist als Erstes die Notruffunktion. Auf iPhones ohne Home-Button gibt es zwei einfache Arten, den zugehörigen Bildschirm nur mithilfe der Tasten am Gerät aufzurufen. Dafür h
iPhone & iPadLife1 min gelesen
Airbell
AirTag-Halterung: Dank Apples AirTags lassen sich verlorene Objekte leicht wiederfinden. Auch ein gestohlenes Fahrrad lässt sich im „Wo ist?“-Netzwerk verfolgen, wenn an ihm ein AirTag angebracht ist. Die Airbell verbindet dabei das Notwendige mit de