iPhone & iPadLife

Tabellen auf dem iPad

Für Apple ist das iPad mittlerweile nicht nur eine Ergänzung zum Laptop, sondern in vielen Fällen sogar ein Ersatz. Mit dem Update auf iPadOS 13.4 im Frühjahr 2020 spendierte Apple dem Tablet endlich auch eine Unterstützung von Trackpads und Mäusen. In Kombination mit einer externen Tastatur hast du somit ein echtes Laptoperlebnis. Das Magic Keyboard für das iPad Pro und das neue iPad Air unterstreicht Apples Absicht, die Tablets zu echten Laptopalternativen aufzurüsten.

Doch wie sieht es mit der Software aus? Die iPad-Hardware war schon immer hervorragend und eine echte Alternative zu Laptops. Doch können die Programme mithalten? Arbeitest du auf einem iPad genauso leicht, effektiv und produktiv wie auf einem MacBook?

Tabellen auf dem iPad

Die erste Anlaufstelle für Tabellenapps ist Apples Numbers-Anwendung. Die App gibt es kostenlos im App Store. Auf dem iPad kannst du neue Tabellen erstellen oder aus einer Vielzahl von Vorlagen auswählen. Am besten funktioniert Numbers in Kombination mit einer externen Tastatur und einem Trackpad. Leider gibt es bei den Tastaturen-Hüllen-Kombinationen keine Nummernblöcke. Falls du also am iPad viel mit Tabellen und Zahlen arbeiten musst, empfiehlt sich eine externe Bluetooth-Tastatur ohne eingebaute

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von iPhone & iPadLife

iPhone & iPadLife2 min gelesen
Die Display-Frage
Am unteren Ende von Apples aktueller Produktreihe steht das iPhone SE mit 11,94 Zentimetern Bildschirmdiagonale, es ist das letzte Gerät mit klassischem LCD. Darauf folgen das iPhone 12 mini und 13 mini mit jeweils 13,7 Zentimetern Diagonale und dem
iPhone & iPadLife1 min gelesen
So Geht’s: Echo Dot Mit AirPlay Nutzen
1 Zunächst musst du dein iPhone mit dem Echo-Lautsprecher koppeln. Dazu öffnest du „Bluetooth“ in der Einstellungen-App. Mit dem Sprachbefehl „Alexa, koppeln“ bringst du deinen Echo in den Pairing-Modus. 2 Nach dem Koppeln der Geräte kannst du nun de
iPhone & iPadLife2 min gelesen
Workshop: So Konfigurierst Du Die Wichtigsten ICloud-Funktionen
1 Öffne die Einstellungen und tippe oben auf den ID-Bereich, um dich anzumelden. Wähle dann „iCloud“, um den Dienst zu konfigurieren. Unter der Speicherbelegung kannst du die Datentypen für den Abgleich einzeln auswählen. 2 Einige Datenarten werden e