LandGenuss

Wildkräuter – Teil 2

Nicht Unkraut, sondern leckeres Beikraut

ür alle, die in der letzten Ausgabe von „LandGenuss“ auf den einzigartigen Geschmack von Wildkräutern gekommen sind, gibt es nun fünf weitere kulinarische Köstlichkeiten aus der unberührten Natur. Halten Sie beim nächsten Spaziergang Ausschau nach Sauerampfer, Gartenschaumkraut, Gundermann, Giersch und Spitzwegerich. Sie sind einsteigerfreundlich und kommen ohne

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von LandGenuss

LandGenuss1 min gelesen
Lust Auf Das Beste Vom Land?
6 Ausgaben + 2 Sonderhefte für nur 37,90 € im Jahresabo Ein kraftvoller, ausbalancierter Digestif auf Grundlage regionaler Artischocken mit erlesenen Bitterkräutern, Wurzeln und Blüten, u. a. Enzianwurzel, Tausendgüldenkraut, Kardamom, Ingwerwurzel,
LandGenuss8 min gelesen
Echt Kernig
Wenn unreif geernteter Dinkel geröstet und getrocknet („gedarrt“) wird, bekommt er einen unvergleichlichen intensiven Geschmack, wird besonders bekömmlich und heißt dann Grünkern. Die Dinkelkörner haben zum Zeitpunkt der Ernte noch keine Stärke gebil
LandGenuss2 min gelesen
Detox-getränke
ZUTATEN für 4 Gläser (à 200 ml) ≻ 2 Biograpefruits≻ 2 Bioblutorangen≻ 2 Bioorangen≻ 1 Biozitrone Die Zitrusfrüchte halbieren und auspressen. Alle Säfte in einer Karaffe gut vermischen, dann nach Belieben durch ein feines Sieb passieren und servieren.