LandGenuss

Brot & Aufstrich BROTZEIT

Tomaten-Paprika-Konfitüre

ZUTATEN für 3 Gläser (à 500 ml)

1 kg Kirschtomaten
2 rote Paprikaschoten
3–4 Zweige Rosmarin
1 Bioorange (abgeriebene Schale und Saft)
2 EL Balsamicoessig
1 Prise Zimtpulver
1 Prise Pimentpulver
500 g Gelierzucker 2:1

1 Tomaten waschen, putzen und halbieren. Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und mit einem Sparschäler schälen. Rosmarin waschen und trocken schütteln.

2 Das Paprika-Fruchtfleisch in Streifen schneiden und mit Tomaten, Orangenschale und -saft, Essig, Rosmarin, Zimt, Piment und Zucker in einem Topf vermengen. Den Mix etwa 30 Minuten ziehen lassen.

3 Alles unter Rühren aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Eine

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von LandGenuss

LandGenuss2 min gelesen
Gemüseernte im Winter
Gemüse und Winter: Passt das überhaupt zusammen? Ja, das passt zusammen! Natürlich bauen wir im Winter kein Gemüse an, aber wir ernten es im Herbst/Winter. Unter Wintergemüse verstehen wir Gemüse, das wir im Sommer bis Herbst säen bzw. pflanzen und d
LandGenuss2 min gelesen
Gewohnheiten Ändern
Er ist Doktor der Medizin, Ernährungswissenschaftler, Autor und Journalist. Aus gesundheitlichen Gründen musste Dr. Stuart Farrimond den Kittel als praktizierender Arzt an den Haken hängen und entdeckte danach seine Leidenschaft für Wissenschaftskomm
LandGenuss4 min gelesen
Kartoffeln
Die Kartoffelpflanze kam im 16. Jahrhundert als Zierpflanze nach Europa. Auf Befehl von Friedrich dem Großen wurde sie dann als Nahrung angebaut. Durch ihre langkettigen Kohlenhydrate machen Kartoffeln lange satt. Gekocht enthalten sie weniger Kalori