LandGenuss

Sommergemüse BUNT & FRISCH

Gemüsepower im Glas

GENUSSTIPP

Bereiten Sie anstelle einer großen Quiche mehrere Mini-Quiches zu. Diese lassen sich leicht zum Picknick mitnehmen und jeder Genießer bekommt seine eigene Portion. Die Mini-Gemüsequiches sind auch super für ein Büfett oder als Vorspeise geeignet.

Ihr neues Lieblingsgericht

Vegetarisch gefüllte Paprikaschoten

ZUTATEN für 4 Personen

˃ 75 g Perl-Couscous
˃ 200 g Reis
˃ 2 rote Paprikaschoten oder Spitzpaprikaschoten
˃ 4 EL Olivenöl
˃ 100 g gepalte dicke Bohnen
˃ 75 g Linsen (Dose)
˃ 1 rote Zwiebel
˃ 2 TL getrocknete italienische Kräuter
˃ einige Chiliflocken
˃ ½ Biozitrone (abgeriebene Schale und Saft)
˃ 125 g Feta
˃ einige essbare Blüten zum Garnieren
˃ etwas Salz und Pfeffer

1 Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Couscous und Reis jeweils nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser garen. Ggf. abgießen, dann etwas abkühlen lassen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in eine Auflaufform geben. Mit 2 EL Olivenöl beträufeln, salzen und im Ofen ca. 15 Minuten vorbacken.

2 Inzwischen die Bohnen in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen, mittig halbieren. Die Linsen abgießen und gut abtropfen lassen. Mit Reis,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von LandGenuss

LandGenuss3 min gelesen
Furs Wohlbefinden SAFTKUR
ZUTATEN fur 2 Glaser (a ca. 250 ml) > 1 Salatgurke in Stücken> 200 g Äpfel in Stücken> 100 g Blattspinat> 200 ml Rote-Bete-Saft Gurken-und Apfelstücke sowie den Spinat in einen leistungsstarken Standmixer geben und fein pürieren. Ein Sieb mit einem P
LandGenuss1 min gelesen
LandGenuss
Herausgeber Kassian Alexander Goukassian (v. i. S. d. P.) Chefredakteurin Amelie Flum (a.flum@falkemedia.de) Redaktion (redaktion@landgenuss-magazin.de) Henrieke Wölfl, Janika Ewers, Nicole Neumann (CvD), Bruntje Thielke, Nicole Benke, Hanna Schliema
LandGenuss4 min gelesen
Lauch
ZUTATEN für 4 Personen > 80 g kalte Butter in kleinen Stückchen zzgl. etwas mehr zum Fetten> 275 g Mehl zzgl. etwas mehr zum Verarbeiten> 4 Eier> 300 g Lauch> 125 g Greyerzer> 250 g Ricotta> 100 ml Milch> 3 EL Biozitronensaft> etwas frisch geriebene