CanonFoto

Innovation per Lupe gesucht

ie Zeit der großen Innovationen scheint vorbei. Ob nun Corona bedingt oder weil es einfach immer schwieriger wird, die aktuelle Technik zu verbessern – Fakt ist, dass die Hersteller von RAW-Software in ihren aktuellen Updates fast allesamt kaum bahnbrechende Neuerungen am Start haben. Im Gegenteil: Bei Lightroom wirkt die Funktion zur Detailverbesserung und Auflösungsverdopplung eher hektisch integriert. Denn gerade mit älteren RAW-Daten, wo man tatsächlich verwaschene Details und schlechte Auflösung vorfindet, lieferte die Funktion „Super Auflösung“ stark verrauschte, unbrauchbare Ergebnisse. Bei aktuellen RAW-Daten ist die Verdopplung der Auflösung problemlos machbar, die meisten Anwender dürften aber eher nicht das Bedürfnis haben, 20 Megapixel auf 40 zu verdoppeln. Auch bei On1 scheinen die Innovationen en passant eingebaut – weder die KI-Porträtoptimierung noch das Tool „Farbe ersetzen“ oder der Retuschepinsel können überzeugen. Es ist zudem interessant, dass überall mit „KI“, also künstlicher Intelligenz, geworben wird – dies täuscht nicht darüber hinweg, dass die Luft bei den wirklichen Innovationen dünn geworden ist. So ist auch zu erklären, dass RawTherapee seit über

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von CanonFoto

CanonFoto1 min gelesen
Speicherkarten mit Hochgeschwindigkeit
Für Fotograf*innen und Videograf*innen, die hochwertige Bilder und nahtlose 4K-Aufnahmen mit superschneller Leistung und einer hohen Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1.000 MB pro Sekunde beim Lesen aufnehmen möchten, dürfte die „Lexar® Professi
CanonFoto1 min gelesen
TOP-FOTOS im Herbst
Nutzen Sie das besondere Herbstlicht für magische Fotomomente. S. 24 Verwandeln Sie Ihre Motive mit Nebel in märchenhafte Traumwelten. S. 26 Nutzen Sie die Herbst-Atmosphäre für stimmungsvolle Porträts. S. 27 Profifotograf Kevin Winterhoff gibt Tipps
CanonFoto1 min gelesen
LG UltraFine OLED Pro
Foto- und Videoprofis dürfen sich freuen: LG bringt zwei Monitore für die Bild- und Videobearbeitung auf den Markt, die mit besonders farbstarken und kontrastreichen organischen Leuchtdioden (OLEDs) arbeiten. Dabei sind die neuen Monitore der Serie U