Falstaff Rezepte

BOUCHOT-MUSCHELN mit ’Nduja-Butter und Schnittlauch

ZUTATEN

• 750 g Bouchot-Muscheln, gesäubert und alle offenen Muscheln weggeworfen• 60 ml Savagnin non ouillé (alternativ evtl. Sherry Fino)• Saft von ½• 1 Bund Schnittlauch, fein gehackt• Salz

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Rezepte

Falstaff Rezepte2 min gelesen
LAMM-KÖFTE gefüllt mit Spinat, Mandeln und Rosinen
Diese Köfte sind eng mit unserem faschierten Braten verwandt, nur dass sie vom Lamm sind und statt hartem Ei orientalisch gewürzten Spinat und Mandeln als Fülle bekommen. ZUTATEN FÜR DIE KÖFTE • 1 kg Lammfaschiertes• 1 Bund Petersil, gehackt• 1 große
Falstaff Rezepte2 min gelesenRegional & Ethnic
SURBRATEN mit Mehl-und Semmelknödeln und Krautsalat
So ist das in Oberösterreich: Zum Schweinsbraten werden nicht bloß eine, sondern zwei Sorten Knödel gereicht. Und eigentlich gehören frisch gekochte Erdäpfel noch dazu! ZUTATEN FÜR DEN BRATEN • 1,5 kg Surkarree mit Schwarte• 90 g Schweineschmalz• ½ l
Falstaff Rezepte1 min gelesen
INVOLTINI VON DER BRESAOLA mit Schnittlauchsauce
Der norditalienische Rohschinken vom Rind ist herrlich saftig und wie gemacht dafür, mit knackigem Gemüse gerollt zu werden. Dazu passt ganz klassisch Schnittlauchsauce! ZUTATEN FÜR DIE INVOLTINI • 2 Karotten• 1 Gurke• ¼ Kopf Rotkraut• 12 Scheiben Br