Falstaff Rezepte

ERDÄPFELGNOCCHI mit Salbei und Butter

s gibt kaum ein Gericht, wo aus so wenigen, so simplen Zutaten etwas so Köstliches wird wie bei Gnocchi in brauner Salbeibutter. Die italienische Küche versteht es eben wie keine andere, aus Wenig richtig Großes zu formen. Aber nur, wenn diese Zutaten von bester

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Rezepte

Falstaff Rezepte2 min gelesen
KÜRBIS-KARDAMOM-PÜREE Mit Geschmorter Lammstelze
Kürbis und Kardamom sind wie füreinander gemacht. Wir vereinen sie hier zu einem üppig-würzigen Püree, auf das wir eine löffelweiche Lammstelze betten. Ein saftiges Ossobuco oder ein ordentliches Kalbskotelett gehen natürlich auch. ZUTATEN FÜR DIE ST
Falstaff Rezepte1 min gelesen
BOUCHOT-MUSCHELN mit ’Nduja-Butter und Schnittlauch
ZUTATEN • 750 g Bouchot-Muscheln, gesäubert und alle offenen Muscheln weggeworfen• 60 ml Savagnin non ouillé (alternativ evtl. Sherry Fino)• Saft von ½ Zitrone• 1 Bund Schnittlauch, fein gehackt• Salz ZUTATEN FÜR DIE ’NDUJA-BUTTER • 40 ml Savagnin no
Falstaff Rezepte2 min gelesen
ALTWIENER RINDSROULADEN mit Bandnudeln
Alle lieben Rindsrouladen – ob sie mit oder ohne mitgewickelte Essiggurkerl besser schmecken, darüber scheiden sich jedoch die Geister. Hier schmoren wir sie ohne! ZUTATEN • 120 g Karotten• 120 g Gelbe Rübe, alternativ Knollensellerie• 100 g Frühstüc