Falstaff Rezepte

ERDÄPFELGNOCCHI mit Salbei und Butter

s gibt kaum ein Gericht, wo aus so wenigen, so simplen Zutaten etwas so Köstliches wird wie bei Gnocchi in brauner Salbeibutter. Die italienische Küche versteht es eben wie keine andere, aus Wenig richtig Großes zu formen. Aber nur, wenn diese Zutaten von bester

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Rezepte

Falstaff Rezepte1 min gelesen
GESCHMORTE LAMMSTELZE Mit Herbstlichem Gemüse
Für 4 Personen ZUBEREITUNGSZEIT: 2 STUNDEN UND 15 MIN. • 4 Lammhaxen• 250 g Soffritto aus Staudensellerie, Karotte, Knoblauch, Zwiebel, alles fein gewürfelt und in wenig Fett leicht angebraten• 50 g Paradeismark• 250 ml Rotwein (Pinot Nero)• 1 l dunk
Falstaff Rezepte9 min gelesen
Hand Anlegen!
Eierpasta besteht meist aus genau zwei einfachen Zutaten: Mehl und Eiern. Wer mag, der fügt noch etwas Milch oder Olivenöl dazu, damit der Teig noch geschmeidiger wird. Alles mischen, gut kneten, rasten lassen, ausrollen, schneiden – das war’s. Mit e
Falstaff Rezepte2 min gelesenRegional & Ethnic
»ein Herbst Ohne Törggelen Ist Nur Die Hälfte Wert«
FALSTAFF Das Törggelen, die Jause zur Verkostung des jungen Weins, hat in Südtirol eine große Tradition. Wo gehen Sie denn gern hin? NORBERT NIEDERKOFLER Für mich ist die Gegend um Brixen die schönste zum Törggelen. Die Tradition wird in dieser Regio