HIFI TEST TV HIFI

Klassischer und günstiger Dual-Plattenspieler

Ein paar Erinnerungen und ein Geständnis zu Beginn: Ich bin immer ein Thorens-Typ gewesen. Irgendwie es sich am Anfang der 2000er Jahre ergeben, dass man zumindest in der deutschen Analogszene entscheiden musste – Dual oder Thorens. Das war ein bisschen so, wie früher mit Beatles oder Rolling Stones – beides zusammen ging nicht.

Aber wenn ich noch weiter zurückdenke, muss ich zugeben, dass mein allererster Kontakt ein Dual 1209 war, ein Vollautomat und Plattenwechsler auf einer hinter einer Klappe in der Wohnzimmerschrankwand meiner Eltern ausfahrbaren Schublade. Dazu ein SABA-Receiver und Boxen in der Schrankwand. Damit konnte man auch Musik hören.

Der Dual läuft übrigens heute noch ab und zu, wenn ich Lust auf Schellack habe, nur die Mechanik ist inzwischen arg schwergängig und der

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von HIFI TEST TV HIFI

HIFI TEST TV HIFI1 min gelesen
Besser Durchhalten
Eine eiserne Grundregel für den Hifi-Redakteur lautet „Keine Politik“. Und keine Sorge, ich werde mich auch in diesem Editorial daran halten. Nur die Situation Ende des Jahres 2021 kann und werde ich nicht ignorieren: Wir sind in Deutschland und auf
HIFI TEST TV HIFI2 min gelesen
Kopfhörer mit VU-Metern
Beim Namen Ashdown werden Musiker hellhörig. Der britische Hersteller ist unter Kennern berühmt für seine legendären Bassverstärker. Rock-und Popgrößen von Eric Clapton über The Who, Level 42 u.v.a.m. bis hin zu Lenny Kravitz setzen auf Amps von Ashd
HIFI TEST TV HIFI1 min gelesen
Polk Gran Reserva
Mit den Audio Reserve R600 hat Polk seine technisch schon seit langer Zeit überragenden Lautsprecher an die europäischen Bedürfnisse nach Ästhetik angepasst: Stimmige Proportionen und eine schlichtelegante Oberfläche mit einer perfekten Verarbeitung