So is(s)t Italien

GEFLÜGEL

PUTE & TRUTHAHN

Als Braten kommt Putenfleisch im Ganzen auf den Tisch. In Teilen werden meist die zarten Brustfilets, würzigen Keulen oder kräftig schmeckenden Flügel serviert. Ausgewachsene Truthähne können bis zu einen Meter groß und 20 Kilogramm schwer werden, weibliche Puten bleiben kleiner. Das Fleisch ist mager und fettarm, enthält Eiweiß, Magnesium und Vitamin B.

Nuss-Putenrollbraten mit gebratenen Kartoffelsternen, grünen Bohnen und Zitronenschaum

Rollè di tacchino e noci con stelle di patate, fagiolini e spuma al limone

FÜR 4 PERSONEN

FÜR DEN PUTENROLLBRATEN

1 Bund gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Thymian, Oregano, Basilikum)
50 g Walnusskerne
50 g Mandelkerne
150 g Frischkäse
1 Eigelb
3 EL Semmelbrösel
1,2 kg Putenoberkeule, ausgelöst
5 EL natives Olivenöl extra
250 ml Gemüsebrühe etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

FÜR DIE BEILAGEN

150 g Schalotten
200 ml Weißwein
2 Lorbeerblätter
500 g festkochende Kartoffeln
500 g grüne Bohnen
100 g schwarze Oliven, entsteint
10 EL natives Olivenöl extra

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von So is(s)t Italien

So is(s)t Italien1 min gelesen
So is(s)t Italien
Kassian Alexander Goukassian (v. i. S. d. P.) Amelie Flum (a.flum@falkemedia.de) Redaktion (redaktion@soisstitalien.de) Henrieke Wölfl, Janika Ewers, Marion Feldhaus, Ronja Bardenhagen, Nicole Neumann (Red.-Assistenz), Vivien Koitka, Bruntje Thielke,
So is(s)t Italien2 min gelesenRegional & Ethnic
Editorial
Liebe Leserin, lieber Leser, die Frühsommermonate bieten so viele kulinarische Versuchungen, dass wir gar nicht wissen, worauf wir uns am allermeisten freuen: Die Grillsaison beginnt, süße Erdbeeren wollen gepflückt und verarbeitet werden und endlich
So is(s)t Italien3 min gelesen
Leckeres mit Holunderblüten
Gugelhupf ai fiori di sambuco FÜR 1 KUCHEN (Ø 22 CM) 200 g weiche Butter zzgl. etwas mehr zum Fetten250 g Mehl zzgl. etwas mehr zum Ausstäuben2 Holunderblütendolden zzgl. etwas mehr zum Garnieren150 g Zucker4 Eier1 TL Backpulver1 Prise Salz1/2 TL Nat