DigitalPhoto

Das perfekte Heimstudio

Fast jeder ambitionierte Personenoder Still-Fotograf denkt von Zeit zu Zeit über ein Heimstudio nach. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie können bequem von zu Hause aus arbeiten, haben sämtliches Equipment ohne Geschleppe griffbereit, sind zeitlich flexibel und sparen dazu noch Geld, denn Mietstudios sind oft nicht gerade günstig. Tatsächlich wird der Wunsch nach einem Fotostudio in den eigenen vier Wänden auch häufig umgesetzt, in den unterschiedlichsten Varianten. Doch worauf müssen Sie beim Einrichten eines Heimstudios achten? Welche Ausrüstung brauchen Sie, wie viel Platz und was kostet das Ganze? Wir klären auf! Doch bevor Sie ein eigenes Studio planen, sollten Sie sich ein paar Gedanken über einige grundlegende Dinge machen.

Bevor Sie sich einrichten

In den meisten Fällen ist die größte Einschränkung eines Heimstudios die Räumlichkeit. Während der

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto2 min gelesen
Nikon: Top-DSLR-Auftritt
Das Angebot von Nikon weist Ähnlichkeiten zum Sortiment von Canon auf: Beide Hersteller bedienen sowohl Neulinge als auch (Semi-)Profis. Nikon listet auf der Hersteller-Website aktuell sechs DSLRs mit sofortiger Verfügbarkeit auf. Der Einstieg in die
DigitalPhoto5 min gelesen
Fragen & Antworten zum Rohdatenformat
RAW ist nicht gleich RAW und kann viele „Namen“ tragen. Das wird deutlich, wenn man einen Blick auf die unterschiedlichen RAW-Format-Bezeichnungen verschiedener Kamerahersteller wirft (s. Tabelle rechts). Die Abkürzung RAW ist also letztlich ein Ober
DigitalPhoto1 min gelesen
Service Director Itcg Professional Service Center
Was sind die häufigsten Defekte, mit denen EOS-Kameras und Objektive zur Reparatur im Service Center eintreffen? Gerade nach den Sommermonaten verzeichnen wir mehr Schäden, die durch Wasser, Sand oder Staub verursacht wurden, als sonst. Aber auch Sto