Electric Drive

Familienbande

Bilder: Hersteller

In drei unterschiedlichen Varianten wird Hyundais Edelmarke Genesis das Elektroauto GV60 im Frühjahr 2022 auf den Markt kommen. Außer dem Heckantrieb wird es eine Allradversion und ein Performance-Modell geben.

»Wie schon Audi RS 3, Cupra Formentor VZ5 oder Golf R verfügt auch der GV60 über einen Drift-Modus.«

Mit dem GV60 stellt Genesis sein erstes Modell vor, das auf der insbesondere für elektrisch angetriebene Modelle entwickelten Electric-Global Modular Platform (E-GMP) des Hyundai-Konzerns gebaut wird und den Schritt der Marke in Richtung Elektrifizierung markiert. Genesis ist eines der Beispiele auf dem Weltmarkt, wo aus einem

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive1 min gelesen
Mehr Strom
Stellantis, Dachgesellschaft der Marken Peugeot, Citroen, Opel, Fiat, Chrysler und anderen, hat mit TheF Charging eine Partnerschaft beschlossen, um ein für alle Elektrofahrzeuge zugängliches Ladenetz in Europa zu errichten. Dazu sollen auf den Parkp
Electric Drive1 min gelesen
Volles Ladetempo voraus
Eine neue Ladesäule des Technologiekonzerns ABB ist in der Lage, auch die wirklich schnell ladenden Elektroautos mit vollem Ladespeed zu versorgen. Bis zu vier Autos können gleichzeitig versorgt werden, und das maximale Ladetempo liegt bei 360 kW. Da
Electric Drive3 min gelesen
Aller guten Dinge …
Porsche erweitert die Taycan-Baureihe mit dem Sport Turismo um eine dritte Karosserievariante sowie mit dem GTS um ein weiteres Leistungsderivat. Der GTS kommt nach der WLTP-Norm auf eine Reichweite von 504 Kilometern Der Sport Turismo teilt sich sei