EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

Wahn & Sinn

EWM

Ich war eben von einer Reise (siehe »Meine Reisen nach Tabukistan – Sämtliche Abenteuer«) zurückgekehrt, als man mir mitteilte, dass meine Wohnung unbewohnbar sei, weil sich dort das Wesen EWM (Eklige weiße Mehrheitsgesellschaft) eingenistet hatte. Ich war geschockt. Wie war dies dem EWM gelungen, wo ich doch extra Vorkehrungen getroffen hatte? So hatte ich Thüringer Bratwürste als Falle für das EWM aufgehängt. Trotzdem hatte es sich vorbeigeschlichen.

Als ich die Tür öffnete, erstarrte ich, weil ein Teil des EWM im Unterhemd mit einer Flasche Bier auf mich zuschlurfte. Jetzt keine unbedachte Bewegung. Ich hielt den Atem an. Das EWM zog die Nase hoch, wischte sich die Hände am Unterhemd ab und ging aufs Klo. Es hatte mich nicht bemerkt. Ich zog meinen EWM-Blaster, als ein gewaltiger Lärm mich aufschreckte. Teile der Wohnungswände rissen, um schließlich ganz

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.