Falstaff Magazin Österreich

KAMPTAL-CUP IM DOPPELPACK

ie abschließende Falstaff-Cup-Probe dieses Kalenderjahres war den eleganten Weißweinen der beiden DAC-Sorten im Kamptal gewidmet. Diesmal ging es voll und ganz um die Riedenweine, die auch im Kamptal die Spitze der Qualitätspyramide ausmachen. Zur Erinnerung: Die Basis der Qualitätspyramide machen die Gebietsweine mit DAC-Herkunft aus, darüber

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Slow Food Kärnten Guide 2022
Der »Slow Food Kärnten Guide 2022« zeigt, wie Kärnten schmecken kann, u. a. nach Kärntner Seeforelle (Kärntner Laxn) oder Saibling, Gailtaler Almochsen, hausgebacknem Brot, Polenta mit Salzzitronen, Kärntner Nudel, geschmortem Wild, Eierschwammerl-Ri
Falstaff Magazin Österreich6 min gelesen
Burgund so Gut, So Begehrt, So Teuer Wie Nie
KÖNIG BURGU N DER Noch vor zehn Jahren war der Handel mit Weinen aus dem Burgund ein Spezialisten vorbehaltener Nischenmarkt. Nur eine Handvoll Topweine einiger weltberühmter Domaines wie jene von Romanée-Conti oder Leflaive fanden eine konstante Nac
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Zweigelt In Zahlen
Welche Bedeutung der Blaue Zweigelt in Österreich hat, zeigen die nackten Zahlen. • Der Grüne Veltliner steht mit 14.614 Hektar und einem Anteil von 32,5 Prozent an der gesamten Rebsortenfläche unangefochten an der Spitze der österreichischen Rebsort