Falstaff Magazin Österreich

KAMPTALER BESTLAGEN

Kamptal DAC Grüner Veltliner 2020

97

BIO Kammern Ried Lamm 1ÖTW Weingut Hirsch, Kammern

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Rauchig, zart reduktives Bukett, nussig-tabakige Anklänge, feine gelbe Apfelfrucht unterlegt, etwas Wiesenkräuter, Orangenzesten im Hintergrund. Komplex, straff, elegant, weiße Fruchtnuancen, finessenreich strukturiert, mineralisch und engmaschig, zeigt bereits jetzt enorme Länge, sicheres Reifepotenzial, leichtfüßig und mit Tiefgang. weingut-hirsch.at, € 32,–

96

BIO Kammern Ried Lamm 1ÖTW Weingut Jurtschitsch, Langenlois Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Zart kräuterwürzig, tabakig unterlegte gelbe Fruchtnuancen von Ananas und Mango, feiner Blütenhonig, mit Orangenzesten unterlegt, prototypisches Bukett. Elegant, stoffig, feine Fruchtsüße, reifer gelber Apfel, finessenreicher Säurebogen, integrierte Süße, zarter Blütenhonig im Abgang, sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial für viele Jahre. jurtschitsch.com, € 38,–

95

Strass Ried Gaisberg 1ÖTW Weingut Allram, Straß

Kräftiges Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Babybanane und Mandarinenzesten, reife Marille, ein Hauch von Mango, mit Blütenhonig unterlegt. Komplex, straff und elegant, weißes Kernobst, reife Birnenfrucht, finessenreicher Säurebogen, feine Salzigkeit im Abgang, besitzt gute Länge und sicheres Reifepotenzial, ein facettenreicher Speisenbegleiter. allram.at, € 21,50

Kammern Ried Lamm 1ÖTW Weingut Eichinger, Straß

Mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Etwas verhalten, gelbe Birnenfrucht, ein Hauch von Mango und Papaya, Mandarinenzesten, zart nach Blütenhonig. Saftig, elegant, feine Nuancen von Marille, Honigmelone, frisch strukturiert, wirkt lebendig und leichtfüßig, ein ausgewogener Speisenbegleiter, sicheres Reifepotenzial. weingut-eichinger.at, € 27,–

BIO Kammern Ried Grub 1ÖTW Weingut Hirsch, Kammern

Leuchtendes mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Ein Hauch von Mandarinen, gelbe Fruchtnuancen, reifes Kernobst, ein Hauch von Ringlotten, feine Kräuterwürze unterlegt. Komplex, saftig, feine Tropenfruchtanklänge, finessenreicher Säurekern, salzig, anhaftend, zeigt sehr gute Länge, hat Potenzial. weingut-hirsch.at, € 32,–

BIO Langenlois Ried Käferberg 1ÖTW Weingut Jurtschitsch, Langenlois

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfrucht, Orangen, zart nach Blütenhonig, reifer Marillenanklang, zart mit Mandarinenzesten unterlegt. Saftig, feine gelbe Tropenfrucht, gute Komplexität, mit frischer Säure unterlegt, salzig-mineralisch, engmaschig, fast rieslinghaft im Abgang, sicheres Entwicklungspotenzial, erfrischend subtil. jurtschitsch.com, € 36,–

94

Kammern Ried Renner 1ÖTW Weingut Allram, Straß

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Blütenhonig, zart nach Ananas und Papaya, ein Hauch von frischen Orangenzesten, einladendes fruchtiges Bukett. Stoffig, weißer Apfel, frische Struktur, mineralisch, fruchtige Süße, zitroniger Touch im Abgang, eleganter Speisenbegleiter, zeigt Länge und Entwicklungspotenzial. allram.at, € 19,50

Reserve Kammern, Ried Lamm 1ÖTW, Weingut Brandl, Zöbing

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zart mit Orangenzesten unterlegte gelbe Fruchtnuancen, ein Hauch von Mango und Papaya, frische Marillen, zart nach Blütenhonig. Stoffig, gute Komplexität, feine Würze, zarte Säurestruktur, Kräutertouch im Abgang, gute Länge, sicheres Reifepotenzial. weingut-brandl.at, € 21,50

BIO Langenlois, Ried Dechant 1ÖTW Weingut Jurtschitsch, Langenlois

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von Wiesenkräutern, weißer Apfel, mit etwas Honigmelone unterlegt, Noten von Mandarinenzesten und Gewürznelken. Saftig, feine Fruchtsüße, ein Hauch von Marille, feiner, frischer Säurebogen, weiße Apfelfrucht, mineralisch-salzig im Abgang, bleibt haften, trinkfreudiger Stil, sicheres Reifepotenzial. jurtschitsch.com, € 22,–

BIO Kammern Ried Gaisberg 1ÖTW Weingut Hirsch, Kammern

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Frische Wiesenkräuter, Orangenschalen, gelber Apfel, feiner Mangotouch, floraler Touch, einladendes Bukett. Mittlerer Körper, zarte weiße Steinobstnuancen, feiner Säurebogen, leichtfüßig, salzig im Abgang, gute Länge, bereits zugänglich, sicheres Reifepotenzial. weingut-hirsch.at, € 23,–

Reserve Langenlois Ried Spiegel »Titan« 1ÖTW Weingut Ludwig Ehn, Langenlois

Helles Goldgelb, Silberreflexe. Zart nach Nuancen von reifer Birne, ein Hauch von Babybanane, tabakig, feine Kräuterwürze,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Kamptal-cup Im Doppelpack
Die abschließende Falstaff-Cup-Probe dieses Kalenderjahres war den eleganten Weißweinen der beiden DAC-Sorten im Kamptal gewidmet. Diesmal ging es voll und ganz um die Riedenweine, die auch im Kamptal die Spitze der Qualitätspyramide ausmachen. Zur E
Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Falstaff Magazin Österreich
MEDIENINHABER Falstaff Verlags-GmbH HERAUSGEBER Wolfgang M. Rosam, Angelika Rosam CHEFREDAKTION Martin Kubesch, Peter Moser (Wein), Wolfgang M. Rosam STV. CHEFREDAKTEURINNEN Marlene Tragut, Julia Vacca CHEF VOM DIENST Lukas Zimmer SENIOR EDITOR Herbe
Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Rotweine
2016 PERCARLO San Giusto a Rentennano, Toscana, Italien Kraftvolles sattes Rubin. Überaus ansprechende, vielschichtige Nase, nach Zigarrenkiste und Zypressen, dann satte Noten nach Waldhimbeere und Schwarzkirsche. In Ansatz und Verlauf sehr gehaltvol