Beat

Test: Reason 12

as Recording-und Mixingstudio Reason, das sich stets durch die virtuelle Rack-Verkabelung hervorhebt, erreicht inzwischen die 12. Generation. Neben dem herkömmlichen Verkauf lässt sich die DAW erstmals auch abonnieren. Zum Update gehört außerdem nicht nur eine optische Auffrischung durch hochauflösende Grafiken der Rackelemente und gezogenen Kabel auf 4k-Monitoren, auch klanglich und technisch wurde aufgerüstet. Zum Standard gehört weiterhin eine

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat1 min gelesen
Drei Top-Vollversionen!
Frische und originelle Klänge für Ihre Produktionen erwarten Sie bei unserem Software-Highlight dieses Monats: Denn Applied Acoustics Systems spendiert Ihnen gleich zwei hochwertige Sound-Instrumente. Aus über 50 verschiede-nen Instrumenten mit klang
Beat3 min gelesenIntelligence (AI) & Semantics
Test: Focusrite FAST Bundle
Bei der FAST-Serie bedient sich Focusrite der Technik des Kooperationspartners sonible, dessen smart-Serie schon etwas länger auf dem Markt ist und ebenfalls mit künstlicher Intelligenz (KI) arbeitet. Aktuell sind in dem FAST-Bundle die Plug-ins Equa
Beat6 min gelesen
Aufregende Geschmäcker
Beat / Dir scheinen Kollaborationen leicht zu fallen. Claptone / Ja, aber das Ganze findet auf einem rein musikalischen Level statt. Ich rede üblicherweise nicht viel mit den Leuten, mit denen ich arbeite. Beat / Das ist sehr weit entfernt von dem tr