Beat German

Test: Reason 12

as Recording-und Mixingstudio Reason, das sich stets durch die virtuelle Rack-Verkabelung hervorhebt, erreicht inzwischen die 12. Generation. Neben dem herkömmlichen Verkauf lässt sich die DAW erstmals auch abonnieren. Zum Update gehört außerdem nicht nur eine optische Auffrischung durch hochauflösende Grafiken der Rackelemente und gezogenen Kabel auf 4k-Monitoren, auch klanglich und technisch wurde aufgerüstet. Zum Standard gehört weiterhin eine

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German2 min gelesen
Power Producer: Elektron Digitakt Der Serum-Sound im Sampler
Samples in den Heft-Downloads: siehe Seite 9 Material: Elektron Digitakt, Akai MPC oder anderer Sampler mit Loop-Funktion Zeitaufwand: 30 Minuten Inhalt: Instrumente aus Single-Cylce-Wellenformen bauen und Wavetable-Sounds à la Blofeld und Serum erze
Beat German2 min gelesen
Power Producer: Studio One 6 Vocal-Chops im Stil von Zedd
Alle Daten zum Workshop in den Heft-Downloads: siehe Seite 9 Material: Studio One 6 Zeitaufwand: etwa 30 Minuten Inhalt: Mit Impact XT aus einem Gesangs-Loops angesagte Vocal-Chops erzeugen. Schwierigkeit: Fortgeschrittene Um mit unseren Vocal-Experi
Beat German6 min gelesen
Test: Donner B1
Analoger Bassline-Synthesizer TB-303-Klangerzeugung VCO Sägezahn/Rechteck Tiefpassfilter mit Resonanz 16-Step-Sequenzer Slide, Accent, Ratchets USB und MIDI In/Out Hersteller: Donner Web: donnerde.com Bezug: Webseite, Amazon Preis: 169 Euro Analoge K