PCGH

Midi-Tower im Check

Folgende Produkte finden Sie im Test

Antec DF700 Flux

Asus TUF Gaming GT301

Cooler Master MB540

Deepcool CG560

Fractal Design Torrent Clear

Montech Air 1000 Premium

NZXT H510 Flow

Sharkoon REV300

SilentiumPC Ventum VT4V TG Rev 1.1

Keine Sorge, das Segment rund um Gehäuse unterschiedlichster Größen und Ausstattungen bleibt selbstverständlich erhalten, wird allerdings im Rahmen einer Neuevaluierung samt neuem TestSystem von uns überarbeitet. Der Trend der stromhungrigen Hardware nimmt sowohl im CPU- als auch GPU-Bereich immer stärker zu und die Gewichtung einzelner Eigenschaften des doch recht angestaubten Testverfahrens bedarf einer feineren Justierung, beispielsweise im Bereich der Radiatoren. Ehe wir allerdings im großen Rahmen zum Umbau ausholen, ist auch explizit Ihre Meinung zum neuen Testverfahren der Gehäuse gefragt, die Sie gerne in unserem erstellten Umfrage-Thread im PCGH-Quickpoll-Unterforum Kund tun dürfen und sollen! Eine mögliche Trennung des Wertungssystems zwischen Mini-Gehäusen auf der einen und Midi-/Big-Towern auf der anderen Seite ist eine von vielen Fragen, bei der Ihr Informationsund Vergleichsbedürfnis als Leser eine enorme Rolle für kommende Tests spielt. Aber genug der Reformationsrede, wie schlagen sich die neun neuen Midi-Gehäuse in unserem (bald alten) Testverfahren?

Front als Kunstobjekt?

Die Ausstattung und Performance der hier getesteten Gehäuse liegen in den meisten Fällen eng beieinander. Bei potenziellen Käufern werden wohl vor allem Preis und persönlicher Geschmack ausschlaggebend sein, denn Hersteller setzen, um auch aufzufallen, auf besondere Design-Optik an der Front. Bei der Ausstattung wird dort auch ein Trend sichtbar: Bei Lüftern am Heck wird das ARGB-Licht oft glatt eingespart und das, obwohl sämtliche Gehäuse in diesem Round-Up auf ein Seitenteil aus Glas setzen und man sehr wohl das Licht bemerken würde. DVD- und Bluray-Laufwerksplätze gibt es wenig überraschend keine, denn auch die Nachfrage hält sich

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.