PCGH

Achtung, Aufnahme!

Den eigenen Bildschirminhalt des Rechners oder anderer Geräte erfassen und teilen zu wollen, dürfte spätestens seit der Pandemie für viele ein interessantes Thema geworden sein. Wer über Plattformen wie Twitch und Youtube als Hobby-oder Profi-Streamer auftreten möchte, kommt effektiv kaum um einen PC herum. Zwar bieten moderne Konsolenvertreter wie die Xbox One/Series und die Playstation 4/5 eine vereinfachte Streaming-Möglichkeit, allerdings hält sich der Funktionsumfang im Vergleich deutlich zurück. Ältere und schwächere Konsolen wie die Nintendo Switch benötigen zwangsläufig einen Rechner, der das Video-und Audiosignal über eine Capture-Card wie der Elgato HD60 einfängt und über Drittprogramme wie Open Broadcaster Software (kurz OBS) für Videos aufnimmt und/oder auf die Plattform-Server über einen persönlichen Account-Schlüssel streamt.

Es könnte alles so einfach sein...

... ist es aber nicht. Zumindest schlummern rund um die Thematik einige Knackpunkte, die bei näherer Betrachtung einen wahren Kaninchenbau offenbaren können. Ist eine Capture-Card wirklich immer notwendig? Wie gelingt die perfekte Aufnahme der Gaming-Sessions? Eine zwischengeschaltete Capture-Card verfügt meist über zwei HDMI-Anschlüsse, die das Signal des aufzunehmenden Objekts durch die interne Hardware laufen lässt und schließlich an den Monitor weitersendet. Das HDMI-Signal

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von PCGH

PCGH15 min gelesen
„Game-Changer“ DLSS?
Auf dem Datenträger der DVD-Heftversion finden Sie eine Wagenladung an Zusatzmaterial. Neben dem ausführlichen Video, welches wir bereits in der Ausgabe 03 gezeigt haben, warten unzählige Anti-Aliasing-Vergleichsbilder von zehn Spielen auf Sie. Als d
PCGH10 min gelesen
Next-Gen-Guckindiewelt
Wenn Sie die vorige PCGH- Ausgabe gelesen haben, sind Sie vielleicht auf unseren Artikel „Spielen als Kompromiss“ im Rahmen der jüngst veröffentlichten Radeon RX 6500 XT gestoßen. Dort prüften wir, wie gut und mit welchen Einschränkungen es sich zu B
PCGH12 min gelesen
LGA1700-Unterbau Zum Ganz Kleinen Preis?
• Asrock H670 PG Riptide • Asus TUF B660M-Plus D4 • Gigabyte B660 Aorus Master DDR4 • MSI MAG B660 Tomahawk WiFi DDR4 Zum Launch gab es vor allem einen Kritikpunkt an Alder-Lake-Systemen: der hohe Preis. DDR5- RAM und Z690-Mainboards setzen in ihren