Linux Magazin germany

Parallele Wege

Python-Praxis, Folge 5: Nebenläufigkeit (Teil 2)

Multithreading bietet nicht die einzige Möglichkeit, die Performance durch Parallelarbeit zu steigern. Andere Varianten sind etwa das Multiprocessing oder asynchrone Ein- und Ausgaben.

Multiprocessing

Beim Multiprocessing laufen die Prozesse vollkommen unabhängig voneinander ab. Das birgt aber auch den Nachteil wachsender Komplexität, wenn die Prozesse sich untereinander austauschen müssen und deshalb Interprocess Communication (IPC) ansteht.

Das Beispiel aus Listing 1 zeigt eine typische Aufgabe, bei der Multiprocessing

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Linux Magazin germany

Linux Magazin germany2 min gelesen
Pinkepinke
Wer soll das bezahlen, wer hat das bestellt? Das muss man sich fragen, denn die Rechnung wird, so steht zu befürchten, so opulent wie das Mahl. Aufgetischt wird das neue Internet, die nächste dis- ruptive Erfindung. Dabei handelt es sich beileibe nic
Linux Magazin germany8 min gelesen
Platzhirsch im Visier
Grommunio: Quelloffener Drop-in-Ersatz für Microsoft Exchange Ob auf dem Desktop, mobil oder als reine Webanwendung: Kein Konkurrent konnte sich bisher dauerhaft gegen Microsoft Exchange durchsetzen. Dabei weist das Produkt des Marktführers zahlreich
Linux Magazin germany11 min gelesen
Orchesterleiter
Der Multi-Cloud-Orchestrierer Terraform in Version 1.0 Automation, da sind sich die allermeisten Administratoren einig, ist im Rechenzentrum schon längst kein „nice to have“ mehr – sie ist eine unumstößliche Voraussetzung. Allein der allgegenwärtige