iPhone & iPadLife

Teamwork zählt

Es ist ein alljährliches Ritual: Auf die Ankündigung der neuen Systeme im Sommer auf der WWDC folgt im Herbst die Auslieferung. Auch iOS und iPadOS 15 finden so pünktlich den Weg auf iPhones und iPads. In diesem Special gehen wir ausführlich auf die neuen Funktionen der Systeme und der mitgelieferten Apps ein und erklären – nicht nur für Einsteiger:innen – noch einmal die Grundzüge der Konfiguration. Dabei sind iOS und iPadOS zum großen Teil funktionsgleich, bringen nur wie gewohnt gewisse Anpassungen für die jeweilige Geräteform mit.

Wir starten mit einer Übersicht der wichtigsten Neuerungen. Auch wenn wir uns dabei vor allem auf das iPhone konzentrieren, gelten die meisten Änderungen für beide Plattformen. Auf die Besonderheiten von iPadOS 15 gehen wir im Anschluss an diese Einführung noch gesondert ein.

Eine gute Nachricht, bevor wir loslegen: Die Hardware-Voraussetzungen für die neuen Systeme haben sich dieses Jahr nicht geändert. Ist dein iPhone oder iPad kompatibel zu iOS/iPadOS 14, lässt sich auch das neue System darauf installieren.

In Verbindung bleiben

Das Thema Zusammenarbeit zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von iPhone & iPadLife

iPhone & iPadLife5 min gelesen
IPhone Mit Windows 10 Synchronisieren
Während Apple in macOS iTunes längst durch einzelne Apps ersetzt hat, ist die Software für die Synchronisierung mit Windows 10 immer noch der Standardweg, um Daten zwischen Windows und iOS auszutauschen, iPhones zu sichern und Musik oder andere Datei
iPhone & iPadLife1 min gelesenFinance & Money Management
Workshop: Einkäufe Mit Der Uhr Und Apple Pay Bezahlen
1 Öffne in der Watch-App auf dem iPhone „Meine Watch > Wallet & Apple Pay“. Wähle „Karte hinzufügen“, um die Daten einer neuen Bankkarte manuell einzugeben. 2 Bereits auf dem iPhone benutzte Karten lassen sich übertragen, ohne die Daten erneut einzug
iPhone & iPadLife2 min gelesen
Mach Es So, Wie’s Dir Gefällt
Es gibt viele Möglichkeiten, das Aussehen von iOS 15 an die eigenen Anforderungen anzupassen. Dazu gehören einerseits kosmetische Änderungen, wie der Wechsel des Hintergrundbildes, aber auch praktische Anpassungen, die die Lesbarkeit verbessern. Mit