LandGenuss

EINFACH BACKEN

GENUSSTIPP

Die Brötchen können Sie auch auf Vorrat zubereiten, einfrieren, dann bei Bedarf kurz in der Mikrowelle auftauen und auf dem Toaster oder im Backofen kurz aufbacken. So schmecken sie fast wie frisch gebacken.

Brot und Dip

Zum saftigen Kürbiskern-Gugelhupf passt ein Dip aus Schmand, Senf, gehackten getrockneten Aprikosen, Salz, Pfeffer und Schnittlauch.

GENUSSTIPP

Die in Österreich gängigen und in den hier vorgestellten Rezepten verwendeten Mehle wie Weizenmehl (Type 700), Roggenmehl (Type 960) und Dinkelmehl (Type 900) können durch die in Deutschland gängigen Mehlsorten Weizenmehl (Type 550), Roggenmehl (Type 997) und Dinkelmehl (Type 1050) ersetzt werden.

Jenny Gruber Als Kind einer Selbstversorgerfamilie lernte die junge Österreicherin schon sehr früh, wie regionale und saisonale Lebensmittel nachhaltig angebaut und verkocht werden. Heute ist sie u. a. Brotbackexpertin. Mehr unter www.natürlich-jenny.at

Karotten-Nussbrote

ZUTATEN für 4 Brote

≻ 450 g Weizenmehl (Type 700)
≻ 550 g Roggenmehl (Type 960)
≻ 24 g

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen

Mehr von LandGenuss

LandGenuss3 min gelesen
Gemüsefelder Mitten In Bamberg
Sie sind bereits Gärtner in 13. Generation. Hat Ihre Familie hier immer schon Gemüse angebaut? Ja, oder auch Saatgut, je nachdem was der Markt gebraucht hat sozusagen. Mein Vater hat zum Beispiel Gemüse angebaut und war bei der Stadt als Gärtnermeist
LandGenuss2 min gelesenRegional & Ethnic
Zeit Für Richtig Guten Geschmack
Heute prangen zwei „Michelin“-Sterne über seinem Res-taurant. Sein Gesicht ist dem breiten Fernsehpublikum aus unterschiedlichsten Shows bekannt und strahlt von diversen Kochbuchtiteln. Doch dass Frank Rosin einmal ein an-gesehener Spitzenkoch werden
LandGenuss1 min gelesen
Lesetipps
Im Alltag wirft Diabetes viele Fragen für Familien auf. „Das Diabetes Koch buch“ ist ein Grundlagen-Ratgeber mit 60 Rezepten für gesunde und ausgewogene Mahlzeiten, die allen schmecken. EMF Verlag, 22 Euro Im handlichen „Osterbackbuch“ findet jeder H