Beat German

Vom Entwurf bis zum Verkauf

Projektinfos

Material: DSP Robotics Flowstone

Zeitaufwand: ab 30 Minuten

Inhalt: Entwicklung eines Plug-ins mit Flowstone

Schwierigkeit: Einsteiger und Fortgeschrittene

1 Konzept

Ist die Idee für ein Drum-Instrument in Flowstone [1] skizziert, muss zunächst geklärt werden, wie das Signal erzeugt werden soll. In unserem Fall wird der Sound mit zwei Wavetable-Oszillatoren und einem Multisampler mit Bassdrum-Samples generiert, die jeweils eine Hüllkurve erhalten. Dazu werden zwei Filter, ein LFO und einige Effekte eingebaut.

2 Toolbox

Die einzelnen Komponenten, die für ein Plug-in benötigt werden, sind in der Toolbox unter Controls zu finden. Ziehen Sie diese auf die Arbeitsfläche. An den jeweiligen Enden lassen sich die Module miteinander verbinden. Per Doppelklick auf die Module steigen Sie immer tiefer in der Ebenenhierarchie herab, um die einzelnen Bauteile zu bearbeiten.

3 Coding

Über das -Symbol rechts unten eines jeden Moduls). Die unterste Ebene ist die Code-Basis. Wer über ausreichend Kenntnisse in der Programmiersprache Ruby on Rails verfügt, kann sein Plug-in auch von Grund auf codieren. Testen Sie stets jede neu hinzugefügte Funktion.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German3 min gelesen
Test: Tracktion Waveform Pro 12
Auch Tracktion Waveform Pro 12 läuft unter Windows 8/10 64-bit, MacOS 10.11 oder höher 64-bit, Linux (getestet auf Ubuntu 18.04 64-bit) und Raspberry Pi. Startet man Waveform Pro 12, so fällt direkt die überarbeitete Oberfläche ins Auge. Die intensiv
Beat German1 min gelesen
Sooper
Everything about Superbooth Find your next favourite gear Add value to your studio! ■
Beat German2 min gelesen
Power Producer: Logic Pro X Gänsehaut mit Horror-Strings
Mutige Leser können vor Beginn dieses Workshops die Deckenlampe ausschalten und ein paar Kerzen anzünden. Eine Gänsehaut ist garantiert – versprochen. Lade zuerst Logics Studio Strings. Wähle nun das String Ensemble aus und stelle Attack und Release