So is(s)t Italien

Zwischen Küste und Gipfeln VENETIEN

DEFTIG & HEISS

NATÜRLICH & LECKER

Supa piazentina

Supa piacentina

FÜR 4–6 PERSONEN

FÜR DEN KUCHEN

3 Eier zzgl. 1 Eigelb
80 g Zucker
1 EL Vanilleextrakt
100 g Mehl
1 TL Speisestärke

FÜR DIE STREUSEL

100 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Prise Zimtpulver
100 g Mehl
60 g gemahlene Haselnüsse
30 g Mandelblättchen

FÜR DIE ZABAIONE

4 Eier zzgl. 1 Eigelb
40 g Zucker
175 ml Masala

1 Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech (40 x 30 cm) mit Backpapier belegen. Die Eier für den Kuchen trennen. Eiweiß steif schlagen. 4 Eigelbe, Zucker und

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von So is(s)t Italien

So is(s)t Italien4 min gelesen
Grandioso!
Gelato veloce di lamponi e mascarpone FÜR 4 PERSONEN 350 g TK-Himbeeren60 g Puderzucker100 g Mascarpone Die gefrorenen Himbeeren mit Puderzucker und Mascarpone in einem leistungsstarken Standmixer fein pürieren. Das Eis sofort servieren. TIPP: Anstel
So is(s)t Italien9 min gelesen
Benvenuto!
Was passt besser für eine Tischdeko als Pflanzen, die vor Ort im Garten wachsen? Kleine Vasen mit zarten Blüten, Zweigen und frischen Kräutern sind nachhaltig und sehr hübsch anzusehen. Auch Zitronen machen auf dem Gartentisch etwas her! Wer sein Ste
So is(s)t Italien6 min gelesen
Ran An Den Spieß
Das prächtige Farbenspiel der Kirschtomaten lässt sich mit gegrillter Paprika noch intensivieren. Dazu einfach Paprika jeglicher Couleur im Backofen mit Olivenöl und Meersalz backen und ergänzen. Schafskäse eignet sich hervorragend dazu, um dieses Ge