Beat German

Catchy Chords à la Drake

Projektinfos

Material: Logic Pro X (Version 10.7.2)

Zeitaufwand: ca. 40 Minuten

Inhalt: Backing Track à la Drake nachbauen.

Schwierigkeit: Fortgeschrittene

1 Ganz schön retro

Stellen Sie zuerst das Songtempo auf – Drake-typisch eben. Als Basis für. Wählen Sie unter das Preset . Klanglich genau der Funken Retro, den Sie brauchen – hier muss nicht mehr viel verändert werden, da bei Drake die verwendeten Akkorde im Fokus stehen.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German6 min gelesen
Neue Synths & Software
e-phonic Bei Invader 2 erwartet den Benutzer ein achtfach polyphoner Synth mit klassischer Struktur. Das Plug-in konzentriert sich auf das Wesentliche, ist dabei aber dennoch flexibel genug, um eine große analoge Klangpalette zu erzeugen, von monopho
Beat German1 min gelesen
Why Study Music Production?
World-class music producers are made at BIMM Institute. We’ve had the likes of Josh Harrison (sound engineer at Brighton Electric Studio), Oli Morgan (mastering engineer at Abbey Road Studios), Oli Baldwin (sound engineer for PJ Harvey and Beth Orton
Beat German2 min gelesen
Power Producer: Logic Pro X Gänsehaut mit Horror-Strings
Mutige Leser können vor Beginn dieses Workshops die Deckenlampe ausschalten und ein paar Kerzen anzünden. Eine Gänsehaut ist garantiert – versprochen. Lade zuerst Logics Studio Strings. Wähle nun das String Ensemble aus und stelle Attack und Release