Beat German

Der Beat ist da – und nun?

1 Fundament

n unserem Beispiel-Track soll ein 170 BPM schneller Drum-&-Bass-Beat das rhythmische Fundament bilden. Diesen Loop finden Sie unter dem Namen „WS_Beat da_01 Beat.wav“ in den Heft-Downloads. Selbstverständlich können Sie Ihren Track

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German2 min gelesen
Power Producer: Ableton Live Druck & Präsenz für die Drums
Dupliziere die Drumspur bzw. -gruppe. Lade in die duplizierte Drumspur ein zum Drumbeat und Genre passendes Reverb, das eine kurze Decay-Zeit haben sollte. Stelle Dry/Wet auf 100%, sodass in der Spur nur das Effektsignal zu hören ist. Lege einen EQ-E
Beat German4 min gelesen
AI Spezial: DJing Vom Musikteilen zum Meta-DJing
Wuchtig fährt DJ Rob herum, greift eine der hinter ihm abgelegten Platten und befördert sie mit einer zielsicheren Bewegung auf den Turntable. In seinem silbern-golden glänzenden Kostüm wirkt er ein wenig wie eine Figur aus einem Science-Fiction-B-Mo
Beat German2 min gelesen
Hands-on: Portable Recording Fette Drums vom Acker?
Prinzipiell lässt sich aus beinah jedem Geräusch ein Drum-Sound machen, manche bringen aber einen Charakter mit, der nur noch feingeschliffen werden muss. Sehr ergiebig sind z. B. metallene Gegenstände, Klopfen auf Holz, Rauschen, Regentropfen, sowie