play5

Chorus

ACTION | In den nächsten Jahren sollen im Gaming-Bereich mehrfach die unendlichen Weiten des Weltalls erkundet werden dürfen. Mit Star Citizen und Everspace 2 befinden sich unter anderem zwei heiße Anwärter auf den langersehnten Nachfolger von Freelancer in der Entwicklung. Bis jetzt hat es nämlich kein Entwicklerstudio geschafft, an die Weltraum-Simulation von 2003 heranzukommen. Heimlich, still und leise startet seit dem 03. Dezember noch dazu Chorus durch. Der Third-Person-Weltraum-Shooter des Hamburger Entwicklerstudios Fishlabs hebt sich zwar etwas von den zuvor genannten Spielen ab, punktet dafür aber mit einer düsteren und spannenden Story.

Die dunkle Seite der Macht

Im Mittelpunkt der Geschichte steht Nara. Die einzigartige Pilotin kämpfte einst auf der Seite des Zirkels, eines dunklen Kults, der vom „Großen Propheten“ angeführt wird. Nachdem Nara einen kompletten Planeten zerstörte und Milliarden unschuldige Menschen ihr Leben verloren, flüchtete sie ins Exil. Doch zu Spielbeginn holt die Vergangenheit unsere Heldin ein. Als der Zirkel anfängt, ihre

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.