play5

Disciples: Liberation

ROLLENSPIEL | Im Sub-Genre der Strategie-Rollenspiele gehört die Disciples-Reihe genauso zum Inventar wie King’s Bounty und Genre-Primus Heroes of Might and Magic. Vor über 20 Jahren aus der Taufe gehoben, brachte die Serie einige gute Titel hervor. Der letzte liegt nun aber bereits zwölf Jahre zurück. Zeit, diese Durststrecke zu beenden, dachte sich Publisher Kalypso Games und verpflichtete die kanadischen Entwickler von Frima Studio, um Disciples: Liberation umzusetzen. Das Team hat im Genre zwar bislang keine Erfahrung, trotzdem ist ihnen ein sehr ordentlicher Eintrag in der Disciples-Reihe gelungen.

Eine Welt im Krieg

Wie schon in den Vorgängern verschlägt es uns in die Dark-FantasyWelt von Nevendaar. Eine Welt, in der die verschiedenen Rassen wie die Elfen, das Imperium der Menschen, die Untoten und die Dämonen im ewigen Konflikt miteinander liegen. Inmitten dieses Chaos schlüpfen wir in die Rolle von Avy- anna, die sich zusammen mit ihrem Kindheitsfreund Orion als Söldner verdingt. Eines Tages werden die beiden in eine Geschichte hineingezogen, in der sie im Zentrum stehen und sie sich mit den zerrissenen Zuständen in der Welt auseinandersetzen müssen.

Die Story ist interessant erzählt und wartet im Verlauf mit einigen interessanten Wendungen auf. Vor

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von play5

play51 min gelesen
World of Diablo Fantasy
ONLINE-ROLLENSPIEL | Disclaimer vorneweg: Allzu viel Zeit konnte ich mit dem neuen PC-MMORPG leider noch nicht verbringen, weil da so eine klitzekleine Heftabgabe in den Weg kam. Nichtsdestotrotz werde ich in nächster Zeit wohl diverse Stunden in den
play515 min gelesen
Von Adventure bis GTA 5 Die Evolution der Open-World-Spiele
REPORT | Um die Evolution des Open-World-Konzepts besser nachvollziehen zu können, müssen wir mehr als 45 Jahre in die Vergangenheit springen. Genauer gesagt ins Jahr 1975. Damals schreibt William Crowther, bekennender Hobby-Höhlenforscher und gelern
play54 min gelesenIndustries
Aktuelles
Sony will mehr Live-Service-Games entwickeln und die Zahl der Singleplayer-Spiele reduzieren BIZ | Zwar hat Sony mit Horizon: Forbidden West und God of War: Ragnarök gleich zwei große Singleplayer-Spiele für dieses Jahr geplant, doch das Unternehmen