play5

Hit-Vorschau 2022

NEUJAHRSANSPRACHE

Frohes neues Jahr! Es sei denn ihr seid fleißiger Abonnent und habt einen voreiligen Postboten. Dann: Guten Rutsch! So oder so lässt sich aber sagen, dass 2022 da ist. Deshalb das Wichtigste vorneweg: Wir wünschen euch für das neue Jahr alles Gute, viel Gesundheit und dass ihr auch endlich eine Playstation 5 abbekommt. Denn für die und auch die kleine Schwester PS4 erscheinen im nächsten Jahr natürlich wieder jede Menge potenzielle Highlights, die wir euch auf den folgenden Seiten vorstellen wollen. Dabei erheben wir natürlich keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, denn würden wir jeden Indie-Titel und Japan-Nischentitel hier aufzählen, wären wir 2023 noch nicht fertig. Ein paar Titel lassen wir auch bewusst weg, denn die Wahrscheinlichkeit, dass wir bereits 2022 damit beglückt werden, ist dann doch eher gering, wenn nicht gar gen Null tendierend. Dazu zählen etwa Marvel’s Spider-Man 2, Marvel’s Wolverine oder das Remake von Knights of the Old Republic. Oder gar noch völlig in der Ferne liegende Titel wie The Elder Scrolls 6. Und zu guter Letzt: Auch (beinahe) jährliche Serien fehlen in unserer Aufzählung, einfach, weil es noch nichts dazu zu berichten gibt. Doch natürlich wird es auch 2022 ein neues FIFA geben, vielleicht ein neues Call of Duty, vielleicht ein neues Assassin’s Creed. Aber darüber reden wir dann halt ein andermal …

Uncharted: Legacy of Thieves Coll.

Die Uncharted-Teile gehören mit zum besten, was der Playstation-Kosmos bislang hervorgebracht hat. Ob wir hier jemals einen neuen Teil zu Gesicht bekommen, steht aber natürlich noch in den Sternen. Immerhin startet aber zum einen in diesem Jahr endlich der lang herbeigesehnte und gefühlt achtmal über den Haufen geworfene Uncharted-Kinofilm, zum anderen können PS5-Besitzer Ende Januar die letzten beiden Spiele der Reihe in remasterter Form erneut genießen. In der Legacy of Thieves Collection finden sich nämlich aufgehübschte Versionen von Unchar- ted 4: A Thief’s End und dem Spin-off Uncharted: The Lost Legacy. Beide Titel sind über jeden Zweifel erhaben, wer sie also noch nicht kennt, sollte sich den 28. Januar schon mal vormerken. Übrigens: Im Laufe des Jahres soll auch noch eine von Iron Galaxy umgesetzte PC-Version der Collection erscheinen.

Genre: Action-Adventure Entwickler: Naughty Dog Hersteller: Sony Termin: 28. Januar 2022

Dying Light 2: Stay Human

Viel Neues gibt es zu Dying Light 2 nicht zu berichten – wie auch, denn schließlich lieferten wir euch in der letzten Ausgabe eine proppevolle Sechs-Seiten-Story zur Zombie-Hatz. Dazu hatten wir die Entwickler Techland in Polen besucht und uns mehrere Stunden mit dem mehrmals verschobenen Action-Titel verbracht. Wie schon im hierzulande niemals erschienenen Vorgänger verschlägt es euch auch in Stay Human in eine Welt nach der Zombie-Apokalypse. Ihr klopft aber nicht nur Zombies die Birne weich, sondern erkundet auch eine große offene Welt. In der bewegt ihr euch durch Parkour-Skills fort, die ein wenig an Mirror’s Edge erinnern, und sammelt nebenbei allerlei Crafting-Zeug ein, das ihr für neue Waffen und andere nützliche Items verarbeitet. Die Story mit ihren vielen Fraktionen lässt sich

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von play5

play55 min gelesen
Dying Light 2: Stay Human 10 Einsteigertipps
1. Welche Ressourcen sind besonders nützlich? Zu Spielbeginn solltet ihr wirklich alles einsacken, was ihr kriegen könnt. Besonders Stofffetzen, Teile, Elektroteile, Drähte und Co. Benötigt ihr später zum Craften von Items, Modifikationen, Molotow-Co
play52 min gelesenIndustries
Sony Kauft Bungie: Die Einkaufstour Der Großen Konzerne Geht Weiter
BIZ | Am 31. Januar 2022 gab Sony Interactive Entertainment in einer Pressemitteilung bekannt, Bungie kaufen zu wollen. Das Studio sitzt im US-Bundesstaat Washington und ist Arbeitgeber von mehr als 900 Angestellten. Für die Übernahmewill Sony3,6 Mil
play56 min gelesen
Destiny 2: Die Hexenkönigin
EGO-SHOOTER | Am 22. Februar 2022 begann Jahr 5 von Destiny 2, denn dann erschien die inzwischen vierte Erweiterung Die Hexenkönigin. Wir hatten vorab auf Einladung von Bungie die Möglichkeit, uns remote im Rahmen eines Digital-Events einige Features