DigitalPhoto

Architektur

Fotografische Präzision ist eine der notwendigen Voraussetzungen für gute Architekturfotos – hinreichend ist sie nicht. Erst gute Ideen und eine kreative Gestaltung machen aus Bildern von Gebäuden Architekturfotos, die man sich immer wieder gerne anschaut. Dabei reichen oft kleine Tricks aus: eine konsequente Gestaltung auf den Fluchtpunkt hin wie bei unserem Platz 1 oder auch Spiegelungen, die ebenfalls Platz 1 zeigt; etwas ausgefeilter Platz 9. Und Platz 10 macht deutlich, dass die Symmetrie auch ohne Spiegel das Interesse der beim Betrachten weckt.

Immer wieder schön ist die Kombination aus „hart“ und „weich“, wie es unser Platz 2 vormacht. Langzeitbelichtungen betonen die

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto2 min gelesen
Natur & Wildlife André Boss
„Für mich ist der Autofokus in der Wildlife-Fotografie sehr wichtig. Dieser muss präzise und schnell sein sowie ein Objekt auch bei schlechtem Licht gut verfolgen können. Meistens verwende ich eine Gruppe von AF-Feldern, um Vögel im Flug zu fotografi
DigitalPhoto1 min gelesen
Top-Rucksack
Es gibt kaum ein Ausstattungsmerkmal, das der Shimoda Explore V2 nicht besitzt. Der Rucksack ist in drei Größen erhältlich sowie in zwei Farben (Grün und Schwarz). Eine Besonderheit fällt bereits beim ersten Anziehen des Rucksacks auf: Die Schultergu
DigitalPhoto1 min gelesen
Thema 5: Makrofotografie
In der Makrofotografie geht es nicht nur um die Vergrößerung. Klar, je überraschender der Abbildungsmaßstab, je größer das Insektenauge, desto eher lässt sich eine Jury davon beeindrucken. Ebenso wichtig aber ist die Bildgestaltung. Das klug aufgebau