DigitalPhoto

Neural Filters

SCHRITT FÜR SCHRITT: NOCH BESSER AUSWÄHLEN

MIT GEDULD STARTEN

1 Laden Sie das gewünschte Motiv und aktivieren das Objektauswahlwerkzeug aus der Werkzeugpalette. Objektfinder in den Einstellungen sollte mit einem Haken versehen sein – dann wird ein Moment Zeit benötigt, um alle Objekte im Bild zu lokalisieren. Fahren Sie nun mit der Maus ohne Klicken über Ihr Bild, und Photoshop markiert die erkannten Bereiche blau.

WEITERE OBJEKTE ERGÄNZEN

2 Passt die automatische Erkennung, wandeln Sie sie per Mausklick in eine normale um. Um weitere erkannte Objekte und fahren über das nächste Element. Klicken Sie mit der linken Maustaste, und schon ist die Auswahl entsprechend erweitert. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Belieben.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto2 min gelesen
Virtuelle Ausstellungsreihe
Die Camera Work Galerie präsentiert ihre Fotos seit 2020 nicht nur in ihren Räumlichkeiten in der Berliner Kantstraße, sondern hat auch virtuelle Ausstellungen im Programm. Der Vorteil liegt auf der Hand: Über Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone
DigitalPhoto1 min gelesen
Die Evolution Der Fokuspunkte
Das Fokussystem der D750 ist schnell und präzise, doch finden sich die 51 Phasendetektionspunkte vor allem in der Mitte des Bildausschnitts, wie Sie im Sucherbild unten sehen können. Das Profimodell bietet nicht nur mehr als doppelt so viele Autofoku
DigitalPhoto1 min gelesen
5 Kauftipps Für Schultertaschen
Achten Sie beim Kauf einer Schultertasche auf eine ausreichende Polsterung des Schultergurts sowie der Taschenrückseite. Zusätzlich bieten einige Modelle einen Stabilisierungsgurt für einen besseren Sitz der Tasche. Ein unkomplizierter Zugriff in das