Games Aktuell

ICARUS

Erhältlich auf: PC

Getestet auf: PC

Entwickler: Rocketwerkz

Hersteller: Rocketwerkz

Sprache: Englisch

Text: Deutsch

USK: nicht geprüft

Termin: 03. Dezember 2021

Preis: ca. 25 Euro

Survival-Spiele gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Doch in den letzten Wochen hat ein neuer Stern am Firmament die Steam-Charts im Sturm erobert. Icarus ist der neueste Streich des DayZ-Machers Dean Hall. Dabei nutzt er ein einzigartiges Session-basiertes Spielprinzip. Doch gelingt es den Erfolg des Zombiespiels DayZ zu reproduzieren, oder wird sich Icarus an der Sonne verbrennen und in das Meer der Bedeutungslosigkeit hinabstürzen? Der Planet Wolf 1061ca ist gerade einmal vier Lichtjahre von unserem Sonnensystem entfernt. Dabei gleicht er auf den ersten Blick stark unserer eigenen Erde. Es ist also kein Wunder, dass versucht wird, ihn zu besiedeln. Doch wie so oft sind die Menschen zu gierig. Ein Terraforming-Projekt läuft aus dem Ruder und verwandelt den Planeten in eine Giftkugel. Der nun tote Himmelskörper erhält den Namen Icarus. Nur eine kleine Gruppe waghalsiger Erzsucher wagt sich regelmäßig auf die Oberfläche und bringt exotische Materialien zurück zur Orbitalstation. Eigentlich klingt es so, als würde viel Potenzial in dieser Geschichte stecken, leider spielt sie aber maximal eine Nebenrolle. Immerhin, die Atmosphäre passt und als Gerüst fürs Gameplay langt die Erzählung schon. Und Gameplay steht dann auch wesentlich mehr im Mittelpunkt.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.