Games Aktuell

SCAM-MMO? EARTH 2 – DER CASHSHOP OHNE SPIEL

Es ist der Traum jeden Videospielers: die gesamte Erde in einem Maßstab von 1:1 begehbar, simuliert bis runter auf die einzelnen Blütenblätter Ihr wollt den kompletten Jakobsweg entlang wandern, ohne euer Haus zu verlassen? Kein Problem. Euer sehnlichster Wunsch war es schon immer, die Seidenstraße zu bereisen? Dann legt los! Und das allerbeste: Ihr müsst euer Abenteuer nicht zwingend in schnödem 2D erleben. Wer eine VR-Brille sein Eigen nennt, kann die bekannte Welt bereisen, verändern und erleben – in vollem, glorreichen 3D und ganz ohne Ladezeiten. Euer Rechner ist etwas älter? Auch kein Problem, denn durch revolutionäre Programmierkunst sind auch schwächere Computer problemlos dazu in der Lage, euch den gesamten Umfang des Spiels zu zeigen. Und nun kommt der Super-Duper-Bonus: Ihr könnt damit Geld verdienen! Ja, richtiges Geld. Ihr müsst nur eines der Felder auf Earth2.io kaufen und schon besitzt ihr das Pentagon, die Pyramiden von Gizeh oder ganz Frankfurt. Auf eurem erworbenen Land könnt ihr dann Häuser bauen, Ressourcen produzieren und im Endeffekt tun und lassen, was ihr wollt. Schnappt euch noch heute die besten Standorte, verkauft sie für echtes Geld an andere Spieler weiter und werdet reich! Schaut besser sofort nach, denn ihr wollt ja nicht, dass jemand euer eigenes Haus kauft. Oh, und wir haben gehört, der Eiffelturm ist ebenfalls käuflich erwerbbar Haftungsausschluss: Derzeit ist nur das virtuelle Land kaufbar, alle anderen Features folgen „in Kürze“™. Sichert euch noch heute euer Land, denn ihr wollt ja nicht hintenanstehen, wenn es losgeht... Oder? Brummt euch schon der Schädel? Gut, denn die Versprechen auf Earth2.io lesen sich für gestandene Videospiel-Veteranen wie eine Checkliste für „Ready Player One“: Eine bis auf den Grashalm präzise Nachbildung der Erde, die von Spielern bevölkert wird, die echtes Geld in das Spiel stecken und echtes Geld damit verdienen. Earth 2 soll den Anfang des sogenannte Metaversums darstellen, den Grundstein der OASIS aus der Feder von Ernest Cline; gewissermaßen eine Paralleldimension zu unserer physischen Realität. Nun wird es jedoch interessant, denn vor allem das nächste Detail lässt augenblicklich unsere Betrugs-Alarmsirenen aufheulen: Derzeit gibt es noch gar kein Spiel. Auf Earth2.io könnt ihr lediglich 10x10 m durchmessende Kacheln auf einer Nachbildung der Erde von Google Maps für echtes Geld kaufen, die später im Spiel von euch bewohnbar sein sollen.

Der Clou: Ihr könnt die Kacheln mit anderen Spielern für Echtgeld handeln und eure Landesflagge darauf anzeigen lassen. Um es klipp und klar zu sagen: Selbst das von uns in einem eigenen Artikel auf pcgames. de behandelte und ebenfalls extrem suspekte Projekt Dreamworld bietet seinen Spielern immerhin etwas, das sie spielen können. Earth 2 besteht zum Zeitpunkt dieses Artikels seit einem Jahr ausschließlich aus einem Cashshop und einer Plattform, auf der virtuelles Land für Echtgeld gehandelt werden kann – dessen Wert explizit durch den Anbieter festgelegt wird und der sich ohne vorherige Erklärung oder Warnung ändern kann. Wenn euch das Ganze nun extrem stark an einen Vorschussbetrug erinnert, seid ihr nicht die Einzigen. In diesem Artikel breiten wir alle Informationen über Earth 2 vor euch aus, die wir finden konnten. Dazu befassen wir uns zunächst mit dem professionellen Hintergrund des Gründers Shane Isaac und seiner Firma, erläutern die exakte Funktionsweise von Earth 2 sowie dessen Monetarisierung und zeigen im Anschluss auf, welche Probleme wir in diesem Konzept sehen. Wenn ihr euch nach der Lektüre dieses Artikels weiter über Earth 2 informieren möchtet, empfehlen wir euch stark die Videos der You-Tuber KiraTV, Josh Strife Hayes und Callum Upton, die mit ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag leiten, um Scams in der Videospielebranche aufzudecken. Eine Warnung im Voraus: Dieser Artikel ist extrem lang, denn Earth 2 ist ein hochkomplexes Thema, das sogar berühmt-berüchtigte Titel wie Dreamworld problemlos in den Schatten stellt. Braut euch ein beruhigendes Heißgetränk und macht es euch gemütlich. Das hier wird eine Weile dauern.

DER GRÜNDER VON EARTH 2: SHANE ISAAC UND

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.