Electric Drive

Strom speichern und Laden

Big is beautiful

Größter EnBW-Ladepark in Kamen eröffnet

26 High-Power-Ladesäulen mit 52 Ladepunkten, jeweils 300 kW Maximalleistung, überdachte Lade- und Sitzplätze, Sanitäranlagen und eine gute Infrastruktur mit Restauration und Einkaufsmöglichkeiten in der direkten Umgebung – am Kamener Kreuz, dem wohl meistbefahrenen Autobahnkreuz in Deutschland, hat der größte EnBW-Ladepark eröffnet. Dort können entsprechend ausgerüstete Autos in 20 Minuten Strom für bis zu 400 Kilometer Reichweite nachladen.

Damit auch bei den vielen Stellplätzen die Ladeleistung nicht in die Knie geht, besteht die Überdachung der Stellplätze aus Photovoltaik-Elementen. Zugegeben: Die maximal erzielbare Leistung von 120 kW kann noch nicht mal einen Porsche Taycan mit voller Leistung laden, aber sie spendet Schatten und Schutz vor Regen und leistet einen kleinen Beitrag

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive1 min gelesen
Böses Elektrotier
Schon seit fünf Jahren geistert dieser mühsam gezähmte Elektrorenner durch die Gerüchte-und Newsküche der Welt, und er soll schon seit zwei Jahren produziert werden – eigentlich. Jetzt sieht es so aus, als ob es 2024 tatsächlich so sein könnte, dass
Electric Drive5 min gelesen
Volvo EX 90 – vollelektrisch
Eine vertraute Optik, und dennoch ist alles neu: Mit dem EX90 beginnt bei Volvo ein neues, vollelektrisches Zeitalter, denn die brandneue Plattform, auf der der vollwertige Siebensitzer daherkommt, weist den Weg in die neue Elektroära. Nicht nur antr
Electric Drive4 min gelesen
Luxus Läuft
Elektrisches Fahren hat schon aufgrund des nahezu lautlosen Antriebs eine besondere Qualität. Im EQS von Mercedes kommt diese ganz besonders zu tragen. Wie fühlt sich die Luxuslimousine auf 1.000 km und mehr an? Mit dem EQS hat Mercedes seine aktuell