MacLife German

MACOS: SUPER-GUIDE

Monterey ist bereits das zweite Betriebssystem für Apple-Silicon-Macs, doch es funktioniert selbstverständlich auch für noch auf anderen, älteren Macs. Welche das sind, haben wir dir in einer Liste zusammengefasst.

Da mittlerweile schon Monterey 12.1 verfügbar ist und damit die gröbsten Bugs behoben sein sollten, können jetzt auch besonders Vorsichtige auf das neue Betriebssystem wechseln, ohne sich Sorgen zu machen. Bevor du dich aber an die Installation wagst, solltest du unbedingt ein Back-up deines Mac via Time Machine erstellen. So verhinderst du Datenverlust, sollte doch etwas bei der Aktualisierung deines Betriebssystems schiefgehen.

Um Monterey auf deinem Mac zu installieren, gehst du zunächst in die Systemeinstellungen. Dort wählst du „Softwareupdate“ aus. Klicke dann auf „Jetzt aktualisieren“. Da die Installation ein wenig Zeit in Anspruch nimmt, solltest du darauf achten, dass du an diesem Tag nichts Wichtiges mehr an deinem Mac erledigen musst. Viel Spaß mit Monterey!

Auf diesen Macs läuft macOS Monterey

Das macOS Monterey läuft praktisch auf allen Macs, auf denen auch macOS Big Sur lauffähig ist. Nur die MacBook-Air-und iMac-Modelle der Jahre 2013 und 2014 werden gestrichen. Übrig bleiben:

• iMac ab Ende 2015
• iMac Pro ab 2017
• MacBook Air ab Anfang 2015
• MacBook Pro ab Anfang 2015
• Mac Pro ab Ende 2013
• Mac mini ab Ende 2014
• MacBook ab Anfang 2016

Safari

1 Tabgruppen

Mit den neu eingeführten Tabgruppen kannst du deine Tabs in Safari endlich sortieren. Besonders nützlich ist dieses Feature, wenn du zum Beispiel einen Urlaub mit unterschiedlichen Zielen planen willst. Auch Webseiten, die du häufiger im Privaten oder während der Arbeit benötigst, lassen sich hier bequem

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von MacLife German

MacLife German1 min gelesen
Standpunkt
Wer spielen möchte, benötigt Spiele. Doch es hapert immer wieder am Nachschub. An mangelnden Werkzeugen zur Entwicklung respektive Portierung liegt das nur bedingt, denn der Grafik- und auch sonstige Technikunterbau in Form etwa der Unreal Engine und
MacLife German1 min gelesen
IMessage
Auch durch dieses Jahr wird uns eine Diskussion begleiten, die mindestens so wichtig wie vermutlich auch vergeblich ist. Es geht um die Interoperabilität von Messengern. Wie so viele Menschen würden auch wir es begrüßen, nicht zig verschiedene Messen
MacLife German2 min gelesen
Mac-Apps
Intelligente Schreibassistenz: Hier ein paar Flüchtigkeitsfehler, dort mal wieder ein Bandwurmsatz und an anderer Stelle ein Komma, über das zumindest diskutiert werden könnte – wer viel schreibt, macht schlicht auch immer wieder Fehler. Niemand weiß