EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

Ein Wahnsinns-Spieltag!

Der 24. Spieltag war ein Spieltag wie gemalt, und das nicht nur, weil mit 35 Toren die drittmeisten Tore eines Spieltages der laufenden Saison fielen. Auch nicht nur deshalb, weil erstmals seit dem 17. Spieltag kein einziger Elfmeter gepfiffen wurde – aber eben nur, weil beim 3:3 des FC im Lokalderby gegen den SSV aus dem Nachbarbundesland ein offensichtliches Foulspiel nicht gepfiffen wurde und der Videobeweis zum vierten Mal in der laufenden Spielzeit nicht funktionierte. Hier besteht dringender Tatbedarf!

Nun, es war vor allem für den VfL der erste wie gemalte Spieltag. Nach vier Monaten und drei Wochen sowie elf vergeblichen Anläufen gelang wieder ein Sieg in der Fremde, und der fiel beim 4:0 über den TSV sogar um drei Tore deutlicher als der

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin4 min gelesen
Der Blinddarm Ist Raus
An einem heißen Juniabend trat ich ein in die herrliche, oder darf ich sagen: göttliche Kühle der Joachimsthaler Kreuzkirche. Geräusch- und wortlos erkannten etwa zwanzig eisgraue örtliche Christen einander, zumeist zusammengewachsene Ehepaare, setzt
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin3 min gelesen
Kids at WORK
Vor kurzem eröffnete Anton Hofreiter den EU-Ausschuss des Bundestags und hielt dabei seinen kleinen Sohn auf dem Schoß. Nach wenigen Minuten war das Kind plötzlich verschwunden und wurde nicht wieder gesehen oder erwähnt. Es war eine Szene wie aus ei
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin4 min gelesenWorld
Die Unterforderte
Ende letzten Jahres hätte die deutsche Politik beinahe eines ihrer größten Talente verloren. Denn kurz zuvor hatte Christine Lambrecht ihren Entschluss verkündet, nach dem Ende der Legislaturperiode in ihren alten Job als Anwältin zurückzukehren. Es