play5

Aktuelles

Neues bei Sony

Sony will mehr Live-Service-Games entwickeln und die Zahl der Singleplayer-Spiele reduzieren

| Zwar hat Sony mit Horizon: Forbidden West und God of War: Ragnarök gleich zwei große Singleplayer-Spiele für dieses Jahr geplant, doch das Unternehmen scheint in Zukunft auch verstärkt auf Live-Service-Games setzen zu wollen. Live-Service-Games sind Spiele, die dafür konzipiert wurden, noch Jahre nach der Veröffentlichung Updates mit neuen Inhalten zu bekommen. Gegenüber Investoren hat Sony angekündigt, dass bis März 2026 insgesamt zehn dieser Live-Service-Projekte erscheinen sollen. Dabei könnte auch die Übernahme von Bungie eine wichtige Rolle spielen (mehr dazu auf Seite 10). Während Destiny 2 am 22. Februar 2022 mit Die Hexenkönigin die nächste Erweiterung spendiert bekam, arbeitet

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von play5

play51 min gelesen
Play⁵
Geschäftsführer Christian Müller, Rainer Rosenbusch Brand/Editorial Director Maria Beyer-Fistrich Redaktionsleitung (V.i.S.d.P.) Sascha Lohmüller, verantwortlich für den redaktionellen Inhalt. Adresse siehe Verlagsanschrift. Redaktion David Benke, Ma
play56 min gelesen
Multimedia
Nach dem zweiten Reboot und wild wuchernden Fortsetzungen wird die Reihe immerhin nicht mehr durchnummeriert. Doch was taugt Teil 12? BLU-RAY | Michael Myers ist wieder da! Yay? Halloween Kills ist eigentlich der zwölfte Teil der Reihe, aber eigentli
play55 min gelesen
Das Team
Spielt gerade: Horizon 1+2, WoW, Destiny 2, Lost Ark, Minecraft, Dying Light 2: Stay Human Schaut gerade: The Office UK, The Office US Hört gerade: Fractal Gates Und sonst: Wer soll das alles spielen? WoW Patch 9.2, Destiny-Add-on, Guild-Wars-Add-on,