play5

SPIEL Philosophische Das Quartett

CHRIS:

achdem Microsoft Activision Blizzard eingesackt hatte, pfiffen es ja schon die Spatzen von den Dächern: Sony wird auch irgendwo zuschlagen. So kam es dann auch, denn die Japaner schluckten die Destiny-Entwickler und Halo-Erfinder Bungie. Aber ist es damit getan oder wird Sony noch weiter Studios kaufen? Und welche? Auch wenn mir die aktuelle Entwicklung auf dem Markt nicht passt, gehe ich

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von play5

play59 min gelesen
Elden Ring
ACTION-ROLLENSPIEL | Als wir Elden Ring im November letzten Jahres anspielen durften, hat uns das neueste Werk der Dark-SoulsSchmiede From Software so sehr überzeugt, dass wir uns am liebsten bis zum Release in einen Kälteschlaf versetzt hätten. Und
play55 min gelesen
Dying Light 2: Stay Human 10 Einsteigertipps
1. Welche Ressourcen sind besonders nützlich? Zu Spielbeginn solltet ihr wirklich alles einsacken, was ihr kriegen könnt. Besonders Stofffetzen, Teile, Elektroteile, Drähte und Co. Benötigt ihr später zum Craften von Items, Modifikationen, Molotow-Co
play52 min gelesenIndustries
Sony Kauft Bungie: Die Einkaufstour Der Großen Konzerne Geht Weiter
BIZ | Am 31. Januar 2022 gab Sony Interactive Entertainment in einer Pressemitteilung bekannt, Bungie kaufen zu wollen. Das Studio sitzt im US-Bundesstaat Washington und ist Arbeitgeber von mehr als 900 Angestellten. Für die Übernahmewill Sony3,6 Mil