Bücher Magazin

WIE WOLLEN WIR ARBEITEN?

Im Jahr 2015 tauchten in meinem Stamm-Supermarkt in München Selbstbedienungskassen auf. Eine der drei „normalen“ Kassen wurde durch vier dieser Kästen ersetzt. Ich hatte damals das ungute Gefühl, dass das nicht einfach nur Selbstbedienungskassen waren, sondern bereits die Vorboten von … Ja, von was eigentlich?

VON MENSCHEN UND MASCHINEN

Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge, Industrie 4.0 – das sind die Schlagwörter, die immer wieder fallen, geht es um die Zukunft der Digitalisierung. Was passiert aber, wenn Maschinen in der Lage sind, immer mehr unserer Tätigkeiten zu übernehmen? Wenn es möglich wird, dass Fabriken weitgehend ohne menschliches Zutun produzieren? Werden wir unsere Jobs irgendwann an Roboter verlieren?

Eine 2013 erschienene und vielzitierte Studie der Oxford University zeichnet ein düsteres Bild. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass 47% aller Berufe in den Vereinigten Staaten in Gefahr seien, bis 2030 wegautomatisiert

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Bücher Magazin

Bücher Magazin1 min gelesen
Kirsten Boie
Gelesen von Jodie Ahlborn Juni 1945. Der Krieg hat Hamburg verwüstet. In den Trümmern begegnen sich drei Kinder. Der ehemalige Hitlerjunge Hermann, dessen Vater keine Beine mehr hat und der von Amerika träumt, die Bäckerstochter Traute, die es nicht
Bücher Magazin1 min gelesen
Chloé Delaume
Übersetzt von Claudia Steinitz LIEBESKIND, 160 Seiten, 20 Euro Frisch geschieden sitzt die 46-jährige Adélaïde Berthel in ihrer neuen Wohnung und bekämpft Einsamkeitsängste mit der Selbstversicherung, dass ihr ein Neuanfang bevorsteht. Sie war noch n
Bücher Magazin1 min gelesen
Florian Scheibe
Deutsche Originalausgabe Nelu beißt Jonas. Der Roman beginnt mit einer Szene auf dem Spielplatz, der Auseinandersetzung zwischen Kleinkindern, die weitreichende Folgen hat, vor allem für ihre Eltern. Florian Scheibe stellt zwei Familien einander diam