WECHSELJAHRE

ME-TIME AM MORGEN

ch rekle und strecke mich gemütlich unter meiner Bettdecke, unterwegs zwischen den Traumwelten und dem Hier und Jetzt. Leise Musik begleitet meine letzten Schritte in die Wirklichkeit und lässt mich langsam erwachen. Genüsslich lüfte ich meine Bettdecke, lasse das erste Bein die noch kühle Frühlingsluft schnuppern, dann das zweite. Gut ausgeschlafen, entspannt und voller Freude auf das Neue schwinge ich mich in bequeme Kleidung und beginne den Tag. Es ist meine Zeit - die Stunde die alles verändert! Ich bin nur für mich da, starte genüsslich mein Programm,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.