Falstaff Magazin Österreich

VERDI UND SEIN »FALSTAFF«

»Es gibt nur einen Weg, besser als mit Otello zu enden: Und das ist, siegreich mit Falstaff aufzuhören«, schrieb der Librettist ArrigoBoito an den betagten Giuseppe

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich12 min gelesen
Golf Am Mittelmeer: Im Paradies Für Golfgourmets
Ein genereller Vorzug des Golfsports ist, dass man sich für gewöhnlich stundenlang in ausgesucht schönen Umgebungen bewegen darf. Doch entlang des Mittelmeeres genießt man diesen Vorzug gleichsam zur Potenz. Hier, zwischen Spanien im Westen und Zyper
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Nikos Kazantzakis
Viel mehr als nur »Alexis Sorbas« • Nikos Kazantzakis wurde 1883 in Heraklion auf Kreta geboren, das damals noch in türkischer Hand war. Die Aufstände der Kreter gegen die Herrschaft der Türken prägten Kazantzakis’ literarisches Werk. • Er studierte
Falstaff Magazin Österreich11 min gelesen
Weit Mehr ALS Primitivo
Apulien ist heute vor allem für den Primitivo bekannt. Nachdem herausgefunden wurde, dass diese Rebe mit dem amerikanischen Zinfandel verwandt ist, begann sein Aufstieg. Seine mächtige Fülle und sein sanftes Tannin machen ihn zu einem idealen Einstie