Falstaff Magazin Österreich

ROTER RIESE 100 JAHRE ZWEIGELT

Von null auf hundert in 100 Jahren – so ähnlich könnte man die Erfolgsgeschichte des Zweigelt zusammenfassen. Denn diese urösterreichische Sorte, die heuer ihr 100-jähriges Bestehen feiert, ist seit Jahrzehnten die beliebteste und erfolgreichste Rotweinsorte des Landes. Und das aus gutem Grund. Aber der Reihe nach …

Im Jahr 1922 wurde an der Höheren Bundeslehranstalt für Wein-und Obstbau in Klosterneuburg unter vielen anderen auch eine neue Rebsorte als Kreuzung von St. Laurent und Blaufränkisch gewonnen. Diese wurde viele Jahrzehnte später nach dem Leiter der Rebzüchtungsstation (ab 1921) und späteren Direktor (ab 1938) der Lehranstalt, Fritz Zweigelt, benannt. Konkret im Jahr 1972, und damit

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich18 min gelesen
Leistbares Burgund
Über die stark im Steigen begriffenen Preise der gesuchten Weiß-und Rotweine aus dem Burgund haben wir in dieser Ausgabe bereits ausführlich berichtet. Für diese Verkostung haben wir uns daher auf die Suche nach solchen Produkten gemacht, die man sic
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Leserbriefe
Ich bin stolz und freue mich, von Beginn an Mitglied im Falstaff Gourmetclub zu sein und auch fleißig (wenn auch pandemiebedingt in der jüngeren Vergangenheit nur sehr eingeschränkt) zu voten. Dass ich dadurch auch immer die wunderbaren Falstaff-Heft
Falstaff Magazin Österreich3 min gelesen
Eine Frage Der Reife
Der typische Geschäftskontakt eines Auktionshauses, so resümierte einmal Serena Sutcliffe, die Grande Dame der Sotheby’s Weinauktionen, beginne mit einem Telefonanruf und den stets gleichen Worten: »Serena, I think I’m having too much wine.« Kein Wun