Falstaff Magazin Österreich

CHABLIS

as Anbaugebiet, das auch als das »Goldene Tor zum Burgund« tituliert wird, liegt auf halbem Weg zwischen Paris und Beaune, dem Herzen der Côte d’Or. Vor der Reblaus drängten sich die Weinreben des Chablis auf mehr als 40.000 Hektar dicht an dicht, heute sind es rund 5500 Hektar, auf

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Best Of Rosé Aus Österreich
PIA PUR 2020 Weingut Strehn, Deutschkreutz Mittelburgenland 13,5 Vol.-%, Helles Kupferrosa, Orangereflexe. Ein Hauch von Gewürznelken und Vanille, feiner Holzkuss, zarter Anis-Touch, mit rotbeerigen Aspekten unterlegt. Komplex, saftig, elegant, dezen
Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Samstag
Kleine Trödelläden findet man überall in der ganzen Stadt verteilt, aber nirgendwo kann man so herrlich in altem Plunder stöbern wie auf dem Antiquitäten- und Büchermarkt auf der Place du Palais de Justice. Er findet jeden ersten, dritten und vierten
Falstaff Magazin Österreich3 min gelesen
Wenn Der Süden Ruft
Ein heller Schimmer am Horizont lockt seit Jahrhunderten die Menschen von nördlich der Alpen mit einem verführerischen Versprechen: den Freuden des Südens. »Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn / Im dunklen Laub die Goldorangen glühn«, schwärmte