Falstaff Magazin Österreich

DER SUPER-GAU IN DER NASE

ch konnte von einem Tag auf den anderen nichts mehr riechen und nichts mehr schmecken«, sagt Benjamin Edthofer, der sich Ende Jänner eine Omikron-Infektion eingefangen hatte. Besonders schlimm in seinem Fall: Edthofer ist Sommelier im Wiener Weinlokal »Heunisch und Erben« im dritten Bezirk. »Ich hatte eigentlich keine Symptome, ich war nicht krank«, erinnert sich Edthofer, »aber ich konnte plötzlich vier völlig unterschiedliche Weine vom Geruch her nicht mehr unterscheiden. Alle vier rochen für

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich4 min gelesen
Trauben-verdopplung
KÖNIG BURGUNDER Markus Basset, »Fallow«, London, GB 2,5 cl Ratafia2,5 cl Pineau de Charente Rosé1,5 cl Rhum Agricole2 Tropfen AbsinthGlas: Cocktailschale (Coupette)Garnitur: Orangenzeste Die Zutaten auf Eis sehr kalt rühren und in die vorgekühlte Sch
Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Côte De Beaune
Hier regiert der Chardonnay – und doch darf man nicht übersehen, dass in der Côte de Beaune auch beachtliche Rotweine entstehen. Der rote Corton trägt Grand-Cru-Status, Pommard gilt als der heimliche rote König der Côte de Beaune, Volnay bietet delik
Falstaff Magazin Österreich10 min gelesen
Himmel Und Hole?
Nein, ganz so schlimm zeigen sich die 2017er Brunello di Montalcino dann doch nicht. Sie sind sogar weit besser als befürchtet. Denn der Jahrgang 2017 kann in der Toskana ohne Umschweife als sehr schwierig bezeichnet werden. Über vier Monate fiel wäh