Falstaff Magazin Österreich

GIUSEPPE VERDI 1813 – 1901

iemals werde er seine Lebensgeschichte niederschreiben, schwor Giuseppe Verdi – und tat es letztlich doch. Der Verleger Giulio Ricordi brachte den damals 66-Jährigen dazu, seine »autobiografischen Lebensskizzen« zu diktieren.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Gourmet Eldorado
Von der Fashionshow Herbst/Winter 2023/24 in Mumbai inspiriert, holen wir uns das berühmte Toile de Jouy Motiv als eine Hommage an Flora und Faune auf unsere Tische. Das leuchtende Kaleidoskop aus Fuchsia, Gelb und Orange-Nuancen versprüht eine einla
Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Vielfach Ausgezeichnet
Winzer Roman Josef Pfaffl versteht sein Handwerk. Auf 150 Hektar Weingärten in der Nähe von Wien und sogar in Wien selbst gedeihen fast alle Rebsorten, die in Österreich Rang und Namen haben, jede für sich auf dem geeignetsten Standort. Und auch in s
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Krispels Genuss-symphonie
Von der Planung weg war die Anforderung enorm: Es galt, einen Weinkeller zu entwerfen, der Stefan Krispels Ansinnen gerecht wird, die Qualität seiner Weine nochmals zu steigern. So wurde in eine der modernsten Traubensortieranlagen Österreichs, in To