New Work Magazine

Wie PAPIER – nur DIGITAL

s pingt, vibriert und eine Meldung nach der anderen jagt über den Bildschirm. Wer mit einem normalen Tablet wirklich arbeiten möchte, muss bewusst alle Benachrichtigungen deaktivieren. Hat man das erledigt, bleibt die Frage nach der Ausdauer, denn die bunten Hightech-Displays können zwar auch Fotos und Filme in bester Qualität darstellen, machen dafür aber auch nach ein paar Stunden schlapp. Die Lösung? reMarkable, ein

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von New Work Magazine

New Work Magazine1 min gelesen
3-in-1-monitor
Philips 243S1 bietet mobilen Rechnern ein stationäres Zuhause Dieser Monitor gehört zwar in Sachen Größe, Preis und Ausstattung noch in die Einsteigerklasse, kann aber dennoch die Anforderungen von hybrid arbeitenden Menschen erfüllen. Der Philips 24
New Work Magazine1 min gelesen
Anschluss Gesucht
Notebook aufs Wesentliche reduziert: Craob X Spätestens beim Verstauen kann es vorkommen, dass selbst die dünnsten Notebooks zu dick erscheinen. Auftritt Craob X: Gerade mal sieben Millimeter „dick“ ist das Gerät, das bei 13 Zoll langer Bildschirmdia
New Work Magazine1 min gelesen
Wie War Ihre Rückkehr Ins Büro?
Auch wenn der „Freedom Day“ noch nicht so wirklich stattgefunden hat, stand oder steht bei vielen die Rückkehr ins Büro an. Arbeitnehmern wie auch -gebern stellt sich dabei die Frage: Wie geht es weiter? Vielerorts wurden Tische (auseinander) gerückt