HIFI TEST TV HIFI

Kraftvoller Einstieg

er neue „kleine“Denon bietet sieben diskrete Endstufenkanäle sowie zwei Subwoofer Pre-Outs. Im Zusammenspiel mit aktiven Basstreibern sind somit Konfigurationen bis hin zu 7.2 möglich. An Leistung fehlt es dabei nicht. Denon gibt die Stereo-Leistung an 8-Ohm-Speakern pro Kanal mit immerhin 80 Watt an, gemessen haben wir gar 118 Watt rms. An 4 Ohm bestätigt unser Messsystem sogar satte 165 Watt pro Kanal.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von HIFI TEST TV HIFI

HIFI TEST TV HIFI2 min gelesen
Solide Unterhaltung
Das Albrecht DR 895 CD gibt es in Walnuss, wie unser Testmuster, und in Schwarz. Beide Farbvarianten haben eine Oberfläche in Holztextur, was viel unempfindlicher ist als beispielsweise Hochglanzlack. Albrecht hat mit dem DR 895 zwar nicht das Radio
HIFI TEST TV HIFI4 min gelesen
Aktive Allround-Standbox
Auch die nuPro SP-500 kann mit Fug und Recht als sehr preisgünstig bezeichnet werden – ein Verkaufspreis von 1.365 Euro für ein Paar Standlautsprecher ist schon mal sehr günstig. Sie werden jetzt behaupten, dass das andere auch können – und sie haben
HIFI TEST TV HIFI3 min gelesen
Ultrakompakte Soundbar von Polk Audio
Gerade einmal 37 Zentimeter breit und 479 Euro günstig ist die neueste Soundbar von Polk Audio – in Sachen Features ist sie dagegen ein absoluter Riese Ausstattung Polk Audio ist und bleibt vor allem ein Lautsprecher-Hersteller, dazu noch einer der t