MacLife German

Calibre für elektronische Bücher

er viel mit) ansehen. Das Programm für macOS, Linux und Windows öffnet, archiviert, editiert, katalogisiert, konvertiert und druckt unzählige E-Book-Formate und kommuniziert mit verschiedensten Lesegeräten. Einzig bei hartem und nicht mehr zeitgemäßem Kopierschutz (Digital Rights Management) à la Adobe muss Calibre passen.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von MacLife German

MacLife German2 min gelesen
Die Neuen Macs Auf Einen Blick
Juni 2002: Bei der WWDC 2002 (6. bis 10. Mai 2002) stellte Steve Jobs die nächste Version von Mac OS X 10.2 „Jaguar“ mit verbesserten Programmen wie Mail 1.2 oder QuickTime 6 und neuen Anwendungen wie Rendezvous Networking und iChat vor. Am 14. Mai f
MacLife German1 min gelesen
IOpener
s.boemer@maclife.de
MacLife German6 min gelesen
Apples Worldwide Developers Conference
Mit der WWDC richtet sich Apple, wie der Name schon sagt, an Menschen, die Anwendungen für Mac, iPhone, iPad und Co. programmieren. Das ist der Kern der Veranstaltung. Nicht umsonst nimmt die Keynote, der große Auftritt von Tim Cook und seinem Team,