Beat German

Test: TASCAM Tape Collection

it seinen Bandmaschinen hat TEAC/Tascam seit Mitte der 1950er-Jahre unzählige professionelle und Home-Studios auf der ganzen Welt erobert. Das Bundle integriert vier virtuelle Tonbandgeräte, die nach Vorbildern von TEAC und TASCAM modelliert wurden. Diese lassen sich wahlweise innerhalb von T-RackS CS oder als individuelle Plug-ins nutzen. Durch diese Umsetzung genießt die TASCAM Tape Collection alle Vorzüge der beliebten Mix-/Mastering-Lösung T-RackS, wie Oversampling,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German2 min gelesen
Weg Von Statischen Beats
Material: Cubase Pro Zeitaufwand: ca. 10 Minuten Inhalt: Groove-Preset erstellen und Drums an eigenem Raster quantisieren. Schwierigkeit: Anfänger zum Workshop-Video Schaue diesen Workshop im Videotutorial: meinhomestudio.de/CustomGrids. Weitere Work
Beat German3 min gelesen
Alesis ADAT – Der digitale Dinosaurier
Viele Tools für die Musikproduktion sind gealtert wie guter Wein. Obwohl die zugrunde liegenden Technologien in die Jahre gekommen sind, erfreuen sich Röhrenkompressoren, Bandechos und analoge Mischpulte auch heute noch bei Musikschaffenden größter B
Beat German2 min gelesen
Welches Setup Ist Das Richtige Für Mich?
Viele von uns besitzen mehrere Hardware-Klangerzeuger, die nach Möglichkeit alle jederzeit spiel-und aufnahmebereit sein sollten. Klar kann man die Synthesizerspuren auch nacheinander über die Eingänge des Audio-Interface aufnehmen, aber es hat natür